Erfolg mit Kontaktsperre, ja-nein?

5 Antworten

Es ist idiotisch, dass er Dir helfen will über ihn hinweg zukommen. Wer macht denn so was? Damit will er Dich nur an sich binden und Du kannst Dich nie von ihm lösen.

Kontaktsperre stehst Du am besten durch, in dem Du ihn nicht siehst, nicht auf seine Briefe usw. antwortest und Dich ablenkst.

es tut mir schon fast leid, wie unsinnig dir hier geantwortet wird. keiner liest scheinbar die frage vollständig und denkt dabei mit.

du hast recht, es ist selbstschutz in erster linie. der, der die trennung nicht wünscht, leidet vll nicht so sehr, wenn man sich - zumindest vorläufig - nicht mehr sieht. daß du hoffst, daß er dann seine gefühle sortiert und dich doch vermisst, kann ich gut verstehen.

wie du deinen kummer besser verkraften kannst? dafür gibt es kein patentrezept. am besten triffst du dich mit freundinnen, damit du auch mal wieder auf andere gedanken kommst und nicht total verzweifelt zuhause sitzt. ansonsten mußt du da alleine durch. lg

ich danke dir, dass du dir die mühe gemacht hast!

ich habe schon sehr viel mit freunden geredet, aber im moment ist alles was ich brauche ablenkung. leider spricht mich ständig jeder an, ich tue jedem leid (haben gemeinsamen freundeskreis) und ihn nicht zu sehen ist wahrlich eine herausforderung...

1

Was für eine diabolische Art, mit Menschen umzugehen.

Ich hoffe für dich, dass sich dein emotionales Spektrum noch weiterentwickelt und für ihn, dass er eine Freundin findet, die Achtung und Respekt vor seinen Gefühlen hat und der es nicht nur um ihr eigenes Wohl geht.

ich glaube da ist was falsch rüber gekommen:

ich kümmere mich sehr um ihn, habe das immer getan. die trennung war weis gott wie unerwartet für mich und hat mich zu tiefst getroffen. i würde mir eben wünschen ihn wieder zurück zu bekommen. er respektiert meine entscheidung auf eine zeit den kontakt zu ihm nicht aufrecht zu erhalten, weil es mir dabei so schlecht geht

für beleidigungen, ist diese seite nicht gedacht

0
@ratlos1194

Das war keine Beleidigung, viel mehr eine bessere Perspektive für die Zukunft.

0

"Arcia" - fragen vollständig und mit begreifendem verstand lesen, bevor man solchen unsinn antwortet ...

1
@washilfts

Antworten vollständig und mit begreifendem Verstand lesen, bevor man sie kommentiert...

0
@user2497

und "Arcia", wenn du meinst du musst hier ernstgemeinte und durchaus verzweifelte fragen ohne die ganze geschichte zu kennen, runter zumachen und die fragenstellerin nieder zumachen, dann geh einfach weg, dafür ist diese seite nicht da. beleidigen lassen oder mir anschuldigungen an den kopf werfen lassen kann ich woanders auch

1
@ratlos1194

Okay: wenn du dich persönlich angegriffen fühlst, tut mir das leid, das war nicht meine Absicht:

aber mal ehrlich: In deiner Frage geht es darum, wie DU deinen Willen bekommst, auf welchem noch so bescheidenen Wege DU manipulierend wirken kannst um DEINE Wünsche zu erfüllen. Und dabei schreibst du noch, dass es dem Menschen, den du meinst zu lieben weh tut. Du tust ihm als bewusst weh zu dem Zweck, dass sich DEIN Wunsch erfüllt. Und das klingt nach einem Gebrauchtgegenstand, nicht nach einem Menschen. In deiner Ausführung fehlt einfach jegliches Gefühl und Respekt vor dem Menschen.

Und das ist der Eindruck, den du vermittelst bei mir, keine Beleidigung. Ich kenn dich nicht, wie und wieso sollte ich dich da beleidigen?

Durchaus möglich, dass du dich in deiner Frage vollkommen anders gibst, als du im wahren leben bist, ist aber nicht mein Bier und auch nicht meine Verantwortung, wie du deine Fragen formulierst!

0
@user2497

bewusst verletzen will ich ihn nicht! ich hab selbst geheult wie ein schlosshund ihn gehen zu lassen. mir ist das nicht leicht gefallen und hab mich damit selbst verletzt weil ich ihn sozusagen doppelt verliere. nur ist es mir im moment einfach nicht möglich, ihn ständig zu sehen.

darum habe ich an die kontaktsperre gedacht und hoffe dass ZUSÄTZLICH dabei was positives für UNS und nicht für MICH dabei rauskommt.

2
@ratlos1194

Man sollte Menschen, die man liebt gegenüber so ehrlich sein, dass man so eine Art von "Hintergedanken" nicht haben muss.

Ihr solltet im gegenseitigen einvernehmen den Kontakt beenden und drauf hoffen können, dass man sich mal wieder sieht. Aber diese Art von "ich beende den Kontakt, behalte ihn aber fest im Blick und wenn sich was zeigt, heb ich die Sperre aus" bringt wirklich niemandem etwas.

Ihr solltet euch miteinander auseinandersetzen, ganz ohne irgendwelche "Tricks, Kniffe oder Drehs", um irgendwas "durchzuhalten".

Kontaktabbruch, unter dem gelitten wird, mit Zielführung ist kriegerisch und hat meiner Meinung nach nichts mit respekvoller Liebe zutun. Und es ebnet dir auch nicht den Weg zu einer schönen Beziehung, so züchtet ihr euch ein zwischenmenschliches Monster.

1
@user2497

du lebst anscheinend in einer anderen welt als ich

1
@ratlos1194

Vielleicht, ich hab das vor nem halben Jahr auch durchgemacht und auch mein Lehrgeld gezahlt, ich bin nur nicht auf solche Gedanken gekommen.

1

War ich nur ein Übergangspartner.. Fragen an die Frauen..?

Hallo Leute,

Meine "Freundin" war eines Abends fort und traf dort ihren EX-Freund. Und zack ..

Am nächsten Tag hat er ihr auf Snapchat dauernd geschrieben und Ihr die Vergangenheit sozusagen unter die Nase gerieben, wodurch Sie zu mir komplett abgehärtet und eigentlich eiskalt war. Ich wollte dass nicht auf mir sitzen lassen, und eigentlich die (Beziehung) beenden.

Ich sagte Ihr, ich müss mit ihr reden und fragte Sie: Ob sie nach der Arbeit Zeit hätte für ein Gespräch. Sie verneinte und meinte eine Freundin würde Sie brauchen, Sie hätte keine Zeit!

Daraufhin war ich wütend und habe geschrieben: Alles klar, dann melde dich wieder wenn du Zeit hast, dann hoffe Ich dass Ich Zeit für dich habe ! Wir hören uns.. Die einzige Antwort die ich darauf bekam war ein trauriger Smiley gleich danach.

Dies ist jetzt 1 Woche her. Ohne jeglichen Kontakt nur weis ich von Ihrer Mutter, dass Ihr EX keine Ruhe lässt, und sie regelrecht fertig macht. !

Am Schluss kleine Infos:

-Sie waren 2 Jahre zusammen.

-Sie und ihre Eltern wissen dass es keine Zukunft mit ihrem EX gibt !

-Sie postet auf Snapchat manchmal traurige Sachen bzw. man merkt einfach dass Sie am Boden ist.

-Sie hatte keine Zeit die Beziehung zu verarbeiten, da ich eigentlich gleich an Ihrer Seite war.

-Das weiß ich dass Sie wirklich in mich verliebt war, was mir auch Ihre Mutter bestätigt hatte.

-Nach der Trennung lief die (Beziehung) mit mir ca 2. Monate bis zu kompletten Stillstand jetzt !

Was meint Ihr Kontaktsperre strikt durchhalten, und nicht melden ? Wird Sie sich melden ?

...zur Frage

Kontaktsperre?! Was wenn er in dieser Zeit eine andere hat?

Da ich jetzt momentan eine Kontaktsperre eingeleitet habe, also ich melde mich nicht mehr bei meinem Ex, habe ich Angst dass er in dieser Zeit vielleicht einen andere findet? Oder dass er sich nicht mehr meldet?

Könnte das sein? Was habt ihr für Erfahrungen? ich will meinen Ex unbedingt zurück!

Falls es euch interessiert was passiert ist, lest meine andere Frage oder meldet euch mit e-mail bei mir, kann tipps gut gebrauchen!

Vielen Dank!

...zur Frage

Kontaktsperre auch bei Fernbeziehung?

Grüß euch,

meine Freundin (oder EX) sind seit ca. 6 Monaten zusammen. Sie war von Anfang an sehr verliebt und wollte unbedingt eine Beziehung mit mir. Sie studiert in meinem Bundesland, wohnt aber in einem anderen.

Ich war mir anfangs unsicher, da ich noch nie eine Fernbeziehung hatte und teilte ihr dies auch mit. Aber das war für sie kein Problem und sie bewiss es mir auch!

Es war immer sehr schön mit ihr und sehr vertraut.

Seit 1 Monat ist sie nun zu Hause, da das Studium Pause hat...und seit zwei Wochen ist sie wie ausgewechselt. Sie meldete sich nicht mehr richtig, wenn ich jedoch den Kontakt einstellte, meldete sie sich wieder sofort. Sie schrieb mir oft wie gern sie mich hat uvm.

Nun hat sie mir gestanden, dass vor zwei Wochen ein ehemaliger EX in ihr Leben zurück kam. Sie redete vorher nie mit ihm, aber seit einem Jahr verstehen sie sich wieder.

Sie ist nun daheim, der Ex ist auch dort und sie weiß plötzlich nicht mehr, ob eine Fernbeziehung möglich ist. Sie ist kein Fernbeziehungstyp!

Sie sagte mir, sie muss sich jetzt erstmal selber finden und braucht zeit. Sie weiß aber auch, dass sie von zu Hause nicht weg will und sie das Dorfleben so genießt. (Aber das ist doch nur im Sommer so, da hier die Feste sind!!!)

Ich habe ihr gesagt, dass ich sie verstehe, sie zu nichts zwinge, ich sie aber sehr gern hab. Sie hat mir auch gesagt, dass sie mich gern hat und sie die Zeit mit mir nie vergessen wird, weil ich ihr so wichtig bin!

Ich habe nicht geantwortet und seit 5 Tagen ist nun Kontaktsperre. Ich habe aber Angst, sie zu verlieren. Das der EX, von dem sie aber nichts will, weil er sie damals beschissen hat, ihr mich ausredet und sie zurück will! Er wohnt auch im selben Ort und vl lässt sie sich dann auf das ganze ein!

in einem Monat fängt das Studium wieder an. Dann wird sie hoffentlich merken, was sie gerade tut!

Ich höre immer wieder, dass die KS das beste sein sollte und sie sich wieder melden wird. Auch von meinen Freunden.

Wie kann ich diese Zeit nur durchstehen? Ich habe wirklich Angst sie zu verlieren. Wobei ich weiß, dass wenn ich sie jetzt bedränge, ich sie sofort verliere!

Mir geht's beschissen...

Danke für eure HIlfe

...zur Frage

Ex liebt mich aber trifft sich mit anderen und kann nicht mehr, was tun?

Eigentlich steht ja schon die Frage im Titel. Paar Infos:

Sie ist 17 und ich 19. sind seit Anfang Dezember 2013 getrennt. Wir waren 7 Monate zusammen. Trennungsgrund: Sie hat in meinem Handy heimlich nach Nachrichten gesucht ob ich mit meiner Ex Freundin, einer verdammt guten Freundin die ich seit dem Kingergarten kenne und ja. Natürlich schreibe ich mit einer guten Freundin, mit der Ex nur einmal geschrieben, die hatte eine Frage ob sie noch ne Chance hat - hab nein geantwortet und lass mich in Frieden ich hab eine Freundin. Das war aber für sie ein Trennungsgrund.

Nun gut, einen Monat hatten wir Kontaktsperre. Anfang Jänner haben wir wieder ganz viel unternommen (fühlte mich wie in einer bez) dann wars ihr wieder zu viel und sie brichte den Kontakt ab. eine woche später nahm sie wieder kontakt auf und wir verstanden uns super, sie hat mitbekommen, dass ich Kontakt mit der guten Freundin wieder hatte (da lief nie was oder sonst wie, kennen uns einfach gut) und sie war wieder total stur und hat mich wieder einmal 'abserviert'.

Nun gut, zum V-Tag bin ich z uihr gefahren und hab ihr Blumen gebracht (aus reiner Höflichkeit) sie wollte dann unbedingt dass ich hineinkomme und bis spät am Abend bei ihr bleibe.

Sie hat mich auch geküsst und mir gesagt, ich fehle ihr und sie liebt mich.

Nun gut, heute habe ich erfahren, dass sie sich wieder mit so einem Typen trifft, der sie vor unserer Beziehung schon so ausgenutzt hat. (Sex)

Habe sie darauf angesprochen und sie hat gemeint, ich soll sie in Ruhe lassen weil sie mir schon einmal gesagt sie will nichts mehr von mir . Dann kam ein "ich liebe dich aber ich kann nicht mehr" von ihr per Whatsapp und ja..

Und jetzt weiß ich erst recht nicht mehr weiter. Drei mal 'abserviert'.. Meine Freunde und Familie meint ich soll sie gehen lassen, aber ich liebe sie schon noch sehr stark. Ist immerhin meine große Liebe, hatte noch nie bei einer Frau so starke Gefühle bzw so ein schönes Gefühl.

Was soll ich tun ? Sie echt gehen lassen oder ihr wieder einmal Zeit geben und auf sie warten ?

danke schon mal im Voraus. Bin total am Verzweifeln ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?