Erfindungen und Patente

3 Antworten

Die Inanspruchnahme eines Patentanwaltes ist freiwillig und geht auf eigene Kosten (einige tausend €, ggfs. steuerlich absetzbar). Ohne Patentanwalt wirst Du kaum eine aussichtsreiche Patentschrift zu Papier bringen, sonst würdest Du hier nicht solche Fragen stellen. Der Antrag auf Erteilung eines Patentes ist beim Patentamt einzureichen. Das kostet wieder Geld, dann kommen laufende Gebühren.

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt das natürlich nicht, ein Patentanwalt ist kein Rechtsanwalt. Es gibt aber u. U. die Möglichkeit bei tollen Erfindungen Unterstützung zu bekommen, das kann der Anwalt mit dir klären.

Und du solltest erst zum Patentanwalt, zum Amt gehst du im Grunde selbst gar nicht, das macht alles der Anwalt und sämtliche Korrespondent läuft üblicherweise auch über ihn, du musst nur zahlen und dem Anwalt detailliert erklären, was du anmelden möchtest, dann arbeitet er einen Anmeldetext aus.

hier ist es erklärt, wie man das macht: "piz-www1.piz.tu-darmstadt.de/public/1/1_2" einfach der Anleitung folgen... das in anführungszeiche ist ein Link, musste http wegmachen, weil System was dagegen hat?!

kann man parallel zum Antrag auf Patent ein Gebrauchsmuster mit auf den Weg zu bringen, um sofortigen Schutz zu haben und die lange Wartezeit abzukürzen?

Die Vermarktung soll ja möglichst schnell anlaufen, auch um ggf Auslandspatent innerhalb 12 Monate noch nachschieben zu können.

Wie funktioniert es am klügsten?

Ich danke euch für Hilfe!

...zur Frage

Vorschlag für Arbeitszeugnis vom Anwalt überprüfen lassen - übernimmt das die Rechtsschutzversiche?

Hi, Ich soll meinem Arbeitgeber ein Vorschlag für mein Arbeitszeugnis geben.

Ich möchte das gerne von meinem Anwalt überprüfen lassen. Übernimmt das die Rechtsschutzversicherung?

Das ist ein Vorschlag und noch kein richtiges Arbeitszeugnis vom Arbeitgeber!!

Danke.

...zur Frage

Wie kann ich rausfinden, ob bereits Patente für eine Produktidee von mir vorhanden sind?

Ich habe eine Produktidee und würde gerne wissen inwieweit bereits Patente für eine solches Produkt vorhanden sind oder ob ich dort selber ein Patent platzieren könnte.

Wie komme ich möglichst billig und zuverlässig an meine gewünschten Infos?

Ist ein Anwalt für Patentrecht das einzig sinnvolle?

...zur Frage

Was muss ich machen wenn ich ein neues Produkt entwickelt habe nachdem ich das Patent dazu habe?

...zur Frage

Wie kann ich meine Idee realisieren?

Meine Freundin und ich haben ein ganz tolle Idee.... nun möchten wir diese realisieren, wollen aber nicht allzu viel verraten.... was meint ihr, soll man näheres über das internet recherieren um besser klar zu kommen mit der Realisation, oder sollte man dieses "Ding" erst mal selbst bauen, um es dann zu patentieren?

Wer hat Erfahrungen mit eigenen "Erfindungen" und weiß einen Rat?

...zur Frage

Etwas patentieren lassen - geistiges Eigentum

Hallo, ich habe eine Idee. Ich kann nicht erklären, was es ist, aber es kommt gut an und scheint einzigartig zu sein. Ich erkläre es nicht, weil ich es noch nicht patentieren habe lassen, sonst wäre ich ja doof. Meine Frage: Wie lässt man etwas patentieren ? Also schon klar, dass man zum Patentamt muss, aber wie ist der Vorgang genau und was braucht man dafür ? Anwalt Notar oder muss man da vorsprechen oder nur Antrag ausfüllen ? Ausserdem will doch jeder überall Geld, also was kostet so ein Patent ?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?