Erfindungen die die Welt verändern werden.?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Je nachdem, wie lange der Mensch die Erde noch bewohnt, wird es sicher noch die eine oder andere Erfindung geben, die die Welt verändert.

Aber eine Erfindung wird die wichtigste in der Geschichte der Menschheit überhaupt sein:

Die künstliche Superintelligenz. Man schätzt, dass es noch in diesem Jahrhundert Maschinen geben wird, die intelligenter sind als der Mensch.

Und diese Maschinen werden ihre Intelligenz selbständig weiterentwickeln, grenzenlos.

Die Menschen werden zwar versuchen, die Maschinen so zu entwickeln und zu programmieren, dass diese auf ihrer Seite stehen.

Aber Maschinen, die ihre Intelligenz unendlich weiterentwickeln, werden sich mit Sicherheit nicht von uns Menschen, die um ein Vielfaches dümmer sind,  vorschreiben lassen, was sie zu tun und zu lassen haben.

Und sie werden ihre Ziele gegenüber den Menschen sicher rücksichtslos durchsetzen.

Genau so, wie wir es jetzt tun.

Das wird ein böses Ende nehmen...für den Menschen.

Hier ist eine Sendung dazu. Interessant wird es ab 34.19 min.

http://www.ardmediathek.de/tv/Quarks-Co/Au%C3%9Fer-Kontrolle-Wenn-Computer-die-Macht/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7450356&documentId=37554680

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, in welche Richtung soll sich die (anthropogene?) Welt verändern? Wie gehabt, oder mit Lichtblick?

Künstliche Intelligenz? Mit unserer eigenen kommen wir offensichtlich nicht so ganz klar, also dürfte KI irgendwann zwingend nötig sein...

Eine Erfindung würde ich sehr begrüßen: Vernunft, appetitlich verpackt und als Grundnahrungsmittel.  LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es solche Ideen, die gab es auch schon früher... Strom, Internet und und und, alles Sachen, die die Welt verändert haben...

An der künstlichen Intelligenz ist man dran, gibt es ja auch schon, nur es ist noch nicht so ausgereift. Aber bald werden Maschinen und Computer diese besitzen und dann werden wir mit ihnen "Hand in Hand" arbeiten! 

Der 3D Druck wird auch die Welt etwas verändern, da man sich bald zuhause viele Sachen ausdrucken kann, sogar essbare Sachen oder Textilien...

Da gibt es so einige Sachen die auf uns zukommen werden, ob wir diese noch voll miterleben werden, das ist nicht klar, aber es kommt immer mehr und mehr! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erfindung, auf die ich noch warte, wird ein selbstreinigender Kuehlschrank sein.

Kuenstliche Intelligenz gibt es schon, und ich finde interessant, dass dir das nicht bewusst ist.

Ausserirdische uns retten? Wahrscheinlich gibts es irgendwo fern von uns  fortgeschrittene Bakterien oder so, aber dass die uns besuchen kommen, und und das koennten, und dann noch friedfertig sind.... kann ich mir nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Obsidiankuchen
03.02.2017, 13:08

Künstliche Intelligenz? Sicher? Dann wär alles erfunden was es zu erfinden gibt! Ich bin Sicher sie meinen etwas anderes

0
Kommentar von groygroy
03.02.2017, 13:10

Ohne richtige Daten kann eine ki auch nichts erfinden

1

Wenn Erfindungen die Welt nicht verändern würden, säßen wir heute noch in Höhlen. Wer weiß, wie die Welt in 100 Jahren aussieht. Künstliche Intelligenz halte ich für gar nicht mal so unwahrscheinlich. Und davon, dass es "Aliens" gibt bin ich überzeugt.

Auf jeden Fall wird es nicht mehr lange dauern, bis wir alle selbstfahrende Fahrzeuge haben. Das dürfte schon sehr viel verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von groygroy
03.02.2017, 13:11

Selbstfahrende Autos gibt es schon

0

Ja, künstliche Intelligenz, Genetik und das industriemäßige Klonen von Menschen. Oder Schaltkreise die sich direkt mit dem Gehirn verbinden. Robotik, künstliche Lebensveränderung/Unsterblichkeit, Perfektionierung der 3D Drucktechnik, usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Künstliche Intelligenz gibt es bereits. IBM arbeitet schon seit einiger Zeit an "Watson" außerdem sind Siri und Cortana auch schon soetwas in der Art.

Jemand anderes hat selbstfahrende Autos angesprochen: Teslas Autos fahren jetzt schon beihnahe Fehlerfrei autonom. Da sich dieses Projekt aber offiziell in der Testphase befindet und die Fahrer diese Funktion auf eigene Gefahr nutzen und zu höchster Vorsicht geraten werden beweist die Praxis, dass die Technologie da schon auf einem erstaunlichen Stand ist.

Ein weiterer Meilenstein war SpaceX, die es geschafft haben Raketenbooster aus dem Orbit zu landen und wieder zu verwenden. Meiner Meinung nach hat SpaceX die Raumfahrt wieder belebt und wird es auch in Zukunft weiterhin tun.

Weitere Erfindungen erwarte ich in der Zukunft durch Roboter. Stöbert mal durch die Youtube Kanäle von den techologie-Unis der Welt (MIT z.B.). Was die Studenten und Profs da entwickeln ist faszinierend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Obsidiankuchen
03.02.2017, 13:19

Siri sei eine Künstliche Intelligenz?
Niemals! Das könnte Siri nach der Zeit immer mehr anders denken!
Bis jetzt gab es nur Programme die intelligent antworten konnten! Es gibt einen Roboter der da schon eher dran kommt: diesem wurde Programmieren bei gebracht- nach wenigen Minuten hatte er sich selbst verschlüsselt- er arbeitet durchgehend man weis aber nicht was er tut- ist das eine künstliche Intelligenz? Oder einfach nur ein Fehler...

0

- Herstellung von Antimaterie. Wenn es uns gelänge diese in großen Mengen kontrolliert herzustellen, gäbe es jede Menge Nutzungsmöglichkeiten.

- Stromtanken über Bluetooth im Elektroauto.

- Dreidimensionales gutefrage.net^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Die Technik die gesamte Energie zu nutzen die in Atomen steckt.

Man könnte mit 1 Eimer Wasser den Energiebedarf der Erde für Jahre decken.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wir die hätten würden wir als aller erstes nen patent anmelden falls die noch nicht gibt und nicht ins internet reinstellen.. also so ganz blöd ist der grossteils dieses forums dann auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halbleiterchips

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beam me up, Scotty...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?