Erfahrungswerte: Wie viel Wolle für eine Babydecke?

2 Antworten

Neben der Lauflänge ist es auch wichtig zu wissen, ob du eher fest oder locker strickst oder ob und welches Muster du verwenden willst. Es gibt eben Muster, die mehr Wolle "fressen" als andere.

Ich würde dir empfehlen Wolle zu nehmen, die du problemlos bei Bedarf nachkaufen kannst. Dann machst du eine Maschenprobe und kannst daran ausrechnen, wie viel du brauchst. 

Sinnvoll ist es auch, wenn du die Wolle mal anfassen kannst, das Empfinden ist für jeden anders und es gibt nichts blöderes, als wenn man sich die Mühe macht und dann kratzt das gute Stück so sehr, dass es nicht genutzt wird. 

Diese Wolle ist sehr dick und ich würde für eine Babydecke eher eine dünnere Wolle verwenden. Baby Merino zum Beispiel. Die hat dann auch mehr Lauflänge und ist nicht ganz so "schwer". Diese Wolle ist eher für Mützen geeignet als für eine Babydecke. Ich denke das du je nach Lauflänge einer dünneren Merinowolle so max. 200g benötigen wirst. Ich kaufe immer etwas mehr Wolle als ich brauche, von dem Rest kann man immer noch ein paar schöne Babyschuhe oder so machen.

Wer hat Erfahrung mit weicher Merinowolle?

Von welchen Marken gibt es weiche Merinowolle und welche ist gut geeignet für Stola und Schals ?

Wer kann aus eigener Erfahrung etwas empfehlen bezüglich der Qualität und Pflege gestrickter Kleidung ?

...zur Frage

Wie kann ich Wolle für Stärke 4 mit einer Nadel Nr. 8 stricken?

Hallo, ich hab wunderschöne Wolle geschenkt bekommen und will eine Decke stricken. Die Wolle soll mit Nadelstärke 4 gestrickt werden. Ist mir zu dünn, daher wollte ich mit Nr. 8 stricken. Wie kann ich 2 Knäuel vor dem Stricken miteinander "verbinden" damit die Wolle sich leichter verstricken lässt ?

...zur Frage

Wieviel Wolle benötige ich für einen Möbiusschal ähnlich wie auf dem Bild nur als Perlmuster.? Ich möchte folgende Wolle verwenden Rico Essentials Super Chunky?

...zur Frage

Stricken Woll-Verbrauch

Ich stricke mir grade einen Schal selber.

Verbraucht man mehr Wolle, wenn man stramm, oder locker strickt ?

...zur Frage

Wieviel Wolle brauche ich für eine Decke

Hallo,

Ich möchte eine dicke Decke stricken, mit 10 oder 12mm dicken Wolle. Ich weiß jetzt aber garnicht, wieviel Wolle ich dafür brauche und wieviele Maschen ich anschlagen muss.

...zur Frage

Wasser sickert in die Wohnung unter mir. Wer haftet?

Hallo,

ich habe versucht meine Spülmaschine zu reparieren. Dabei sind etwa 2l Wasser auf den Boden getropft (Dielen, Hamburger Altbau), wovon ich das meiste schnell mit einem Lappen einfangen konnte. Eine halbe Stunde später klingelt die Nachbarin unter mir und fragt mich, ob ich in der Küche ein Bad nehmen wolle? Im Ernst: Ihre Decke war nass (ca. 1qm) und die Tapete löste sich an den entsprechenden Stellen. Sie möchte das natürlich so schnell wie möglich beseitigen (also die feuchten Stellen und die runterhängenden Tapeten).

Meine Frage: Wer haftet? Meine Haftplicht, ihre Hausratvers., meine Hausratvers. oder gar der Vermieter?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?