Erfahrungswerte mit der Firma Kern-Haus?

2 Antworten

Glaubst du wirklich, dass andere Erfahrungen nützlich sind? Lies mal https://www.gutefrage.net/frage/hat-jemand-erfahrungen-mit-kern-haus-wir-ueberlegen-mit-denen-zu-bauen-hat-jemand-gebaut-gab-es-probleme-o-lief-alles-glatt

Ein bundesweit tätiges Bauunternehmen wird mit lokalen Handwerkern arbeiten, somit sind viele Erfahrungen schlecht übertragbar und helfen nicht weiter. Aktuell sind Bauunternehmen bis zum Stehkragen voll mit Arbeit, was die Ausführung von Gewerken erschwert, auch die Qualität selber.

Aus obigem Link, die erste Antwort:

"Das einzig wichtige ist, dass du den Vertrag von einem spezialisierten Rechtsanwalt von Anfang an checken lässt und auch darauf bestehst und der Baufortschritt regelmässig von einem Sachverständigen deiner Wahl abgenommen wird.

Wenn die von Kern Haus darauf nicht eingehen, weisst du selbst was Sache ist."

Aus praktischer Sicht halte ich das Duotherm Mauerwerk für suboptimal, Außen Dämmung, Betonkern und dann innen noch einmal Dämmung ... Jede Schraube für ein Bild oder die Küche wird zur Herausforderung.

Siehe auch https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/beton-haeuser-139559.html

Ach ja, habt ihr ein Grundstück?

Danke für deine Rückmeldung. Weshalb sind andere Erfahrungen aus deiner Sicht nicht nützlich? Ja, wir haben zwei Grundstücke.

0
@Hanshallo

Du müsstest herausfinden, welche lokalen Handwerker tätig würden, denn ein Bau hängt genau von denen ab, weniger vom Generalunternehmer.

Wobei das Erfahrungen in der Bauausführung an sich betrifft, Erfahrungen in der vertraglichen Abwicklung sind eine andere Baustelle. ;-) Okay, die könnten nützlich sein.

Referenzobjekte sind immer geschminkte Bräute ;-)

0

Referenzobjekte?

Was ist damit genau gemeint? Die Bauherren die 50 € bekommen für eine positive Bewertung?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, damit meine ich die Häuser im Katalog/Homepage. Hast du mit Kern Haus konkrete Erfahrungen gesammelt?

0

Was möchtest Du wissen?