Erfahrungswerte 3D-Sound-Lautsprecher mit Bluetooth-Funktion MEDION® LIFE® P69053 (MD 83796)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstens 3D Sound ist nur Marketing Zweitens Boxen brauchen Volumen sonst kommt der Bass zu kurz Drittens Die sogenannten Boxen sind eigentlich schlecht, weil da kein Bass rauskommt und Viertens wenn du was richtiges haben willst musst du ein bisschen Geld investieren Und Fünftens Mann braucht für Musik nur 2Boxen wenn du es normal für Musik benutzt P.S.: ich hab eine Stereoanlage und ich find es mit den Kabeln garnicht so schlimm gewöhn dich an kabel so gut wie alle Guten,großen und teuren Anlagen haben Kabel

"wirkliches Surround-Gefühl packen"? - das kannst Du mit dem MD 83796 getrost vergessen. Das ist schon rein physikalisch nicht möglich, Lautsprecher brauchen halt ein gewisses Volumen.

Trotz des (für Aldi) ziemlich hohen Preises von 99 Euro habe ich mir den Lautsprecher geholt - und bin ziemlich enttäuscht.

"3-D-Sound"? - reine Werbung, besonders in der Nähe der Box klingen Hoch- und Tieftöner unnatürlich getrennt. Insgesamt ist der Sound unausgewogen, es klingt schlicht dumpf, egal, welche Voreinstellung man wählt.

Fazit: ist nur lauter, aber nicht besser als die murkligen Lautsprecher in MEDION- Internet-Radios, die das Ohr auch nicht gerade mit sattem Sound verwöhnen...

Hallo SFbin,

Danke, leider auch meine Erfahrung. Ist wie ein zusäzlicher Lautsprecher, nix Surround und schon gar nicht spart es weitere Lautsprecher. Weiss Jemand, wie lange man den Mist umtaushen kann? Danke

Was möchtest Du wissen?