Erfahrungsberichte "Bosstransformation"

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich bin fachlich viel zu gut informiert um da neutral sein zu können.

Bosstransformation

  1. Top für die Bilanz eines Unternehmens.

  2. Flop für den Käufer.

Da werden als Erfolge Typen vermarktet die ganz offensichtlich durch ganz andere Mittel zu Muskeln gekommen sind. Eine häufige Masche der Werbung. Diese Einteilung in Körpertypen macht in dieser Form keinen Sinn. Auch eine Masche der Werbung weil man ja da etwas ändern soll. Zeitlich begrenzte Aktionen wie hier 12 Wochen sind dem Kenner einfach zu dumm. Was kommt danach? Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Antrainierte Muskeln sind leider immer nur eine Momentaufnahme. Was ist einige Wochen später??? Muskelmasse weg, Geld weg, eine Unternehmensbilanz aufgebessert. Also eine Spende...

Das kannst Du Dir alles über die passende Kombination - individuell verschieden - Aus Kraft- und Ausdauertraining selbst zusammenstellen. Nachhaltig und kostenlos. Wichtig : Trainiere immer komplex. Und nicht, wie viele Kraftsportler, die Beine vergessen, sonst siehst Du später aus wie Spongebob, Karton auf Stelzen. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Darunter ach den Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er ist ein wichtiger Stabilitätsfaktor für Deinen Körper .Kollegah findet ja die Beine nicht so wichtig

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Ich persönlich habe das Training von Kollegah noch nicht gemacht, aber ich habe mich schon damit beschäftigt. Er hat sich zur Erstellung des Trainings- und auch des Ernährungsplanes ein paar gute Experten ins Boot geholt die das alles mit ihm gemacht haben. Auch die Ergebnisse von Leuten die den Plan durchgezogen haben überzeugen. Bevor man einfach ohne Plan drauf los trainiert würde ich auf jeden Fall die Bosstransformation ausprobieren!

Was möchtest Du wissen?