Erfahrungsbericht Minipille?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Jede Frau reagiert anders. Wenn also 10 Frauen hier schreiben, sie vertragen die Minipille super, muss das bei dir noch lange nicht so sein und andersherum.

2. Das bedeutet: Du musst es einfach ausprobieren, um zu wissen, ob du das Präparat verträgst.

3. JEDE, wirklich JEDE Form der hormonellen Verhütung hat mögliche Nebenwirkung. Die sind sich auch alle recht ähnlich (s. Packungsbeilagen) und reichen von Migräne über Gewichtzunahme, Schilddrüsenstörungen bis hin zu Libidoverlust und Depression.

4. Wenn du dass alles grundsätzlich vermeiden möchest - verhüte hormonfrei! So einfach ist das. Ja, es gibt hormonfreie Verhütung. Und ja, sie ist auch genau so sicher (z.T. sogar noch sicherer) als die Pille. Dazu gehören: Kondome, Diaphragma, Methode sensiplan, cyclotest myway, Kupferkette, Kupferspirale oder Kupferball.

Wenn du dir um Nebenwirkungen UND sichere Verhütung Gedanken machst - schau dir diese genannten Alternativen an. Vielleicht ist da ja für dich auch etwas dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erfahrungen von anderen nutzen dir gar nichts. Jede Frau reagiert anders auf ein Präparat, ganz abgesehen gibt es auch von der Minipille verschiedene Präparate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erfahrungen anderer nützen dir gar nichts. Jede Pille hat Nebenwirkungen, die bei manchen auftreten und bei anderen nicht. Wie du sie verträgst, wirst du dann selber feststellen können.

Welche Nebenwirkungen es bei der Pille geben kann, die dein Frauenarzt dir letztendlich verschreiben wird, kannst du dann in der Packungsbeilage nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe sie auch und bin zufrieden :)
Bekomme aber bald das Verhütungsstäbchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe wegen der Pillen Einnahme Schilddrüsenunterfunktoin bekommen .
Aber jeder reagiert anders drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?