Erfahrungen/Tipps mit einer Detoxkur/Saftdetoxkur?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Saftkur kann durchaus hilfreich sein, um dem eigenen Organismus mal eine Pause zu gönnen. Eine Pause, die infolge jahrelanger falscher Ernährung definitiv mal vonnöten sein kann.

Es ist zwar richtig, dass sich der Körper mithilfe der Verdauungs- und Ausscheidungsorganeständig "selbst engiftet" , jedoch kann es nicht schaden, auch diese mal zu entlasten.

Ein Fasten in Kombination mit der Einnahme von Saft stellt dabei sicher, dass du trotzdem noch genügend Nährstoffe, insbesondere Mikronährstoffe, zu dir nimmst.

Eine Erklärung und ein Beispiel für die Durchführung können beispielsweise einem Artikel wie diesem entnommen werden: https://saftausbeute.de/ratgeber/saftfasten-saftdiaet-saftkur-eine-einfuehrung/

Ich wünsche dir schon mal viel Durchhaltevermögen und vor allem viel Erfolg bei deiner Saftkur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deinen Körper mit einer gesunden , regelmäßigen und aisgewogeen Ernährung Unterstützen :) er Entgiftet sich nämlich selber & du kannst ihm helfen wenn du auf Industrie Zucker, Chemie & Cola (und co) verzichtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Detox ist Unsinn. Der Körper entgiftet sich selbst mit Hilfe seiner Verdauungs- und Ausscheidungsorgane, insbesondere mit Leber und Nieren. Das Einzige, was man tun kann ist, diese Organe mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zu unterstützen und nichts zu tun, was sie überbelastet wie etwa viel Alkohol trinken oder zu viel Eiweiß zu sich zu nehmen (ersteres belastet die Leber und das zweite die Nieren).

Aber wenn du den Herstellern der überteuerten Detoxprodukte unbedingt die Geldbörse noch voller machen willst, dann kauf das Zeug. Zumindest wirst du dir damit nicht schaden.

Ganz normales Wasser reicht allerdings auch aus, um die Nieren gut zu durchspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In google findest du tausende Tipps für Detox Saft Kur
Auch bei YouTube gibt's super Anleitungsvideos dazu
Ich rate dir als erstes einen Entsafter zuzulegen, denn fertige Säfte / Smoothies aus dem Supermarkt sind überteuert und so kannst du auch selbst bestimmen was in deinem Saft landet und variieren was dir schmeckt.
Viel Spaß dabei.
Und auch wenn sich die Gemüter und Meinungen über Detox spalten, gesund ist frisch gepresstes Obst und Gemüse auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach immer im Januar meine Detox Kur, danach fühle ich mich einfach besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?