Erfahrungen zur Pille Lamuna 20!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, ich hab die Lamuna 20 mit 14 verschrieben bekommen, war damals meine erste Pille. Ich hab an und für sich gute Erfahrungen gemacht, zumindest anfänglich. Ich hab nicht zugenommen, dafür wurden die Brüste etwas größer, was mich aber nur gefreut hat. Hautveränderungen hab ich keine gravierenden bemerkt und auch sonst keine negativen Nebenwirkungen. Geschützt hat sie einwandfrei und alles lief Prima.

Nach einiger Zeit aber setzte eines Tages normal meine Tage ein inder Pillenfreien Woche, alles soweit normal, doch sie hörte nicht mehr auf. Ich hatte einen Monat lang meine Tage (zum Schluss dann nur noch Schmierblutungen - aber kontinuerlich) und da beschloss ich zum Frauenarzt zu gehen. Es stelte sich heraus, dass ich die falsche Hormondosierung bekommen hatte und die Lamuna 30 brauchte.

Lass dir davon aber keine Angst machen, jeder Körper reagiert anders auf die Pille und ihre Hormone und bei jedem können andere Nebenwirkungen auftreten. Außerdem ist die Hormondosierung vielleicht genau richtig für dich.

Ich kann dir zwar nicht garantieren dass du keine Probleme haben wirst, aber ich kann nur sagen, dass ich mit der Lamuna generell, in der Zeit in der ich sie genommen habe, alles in allem gut zufrieden war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

solche Fragen werden hier ständig gestellt und immer wieder kann man nur sagen, dass die Erfahrungen, von denen andere Frauen berichten, nicht allgemeingültig sind und absolut nicht auf Dich zutreffen müssen. Im Gegenteil -- manchmal kann einen sowas ganz schön in die Irre leiten. Solche Erfahrungsberichte könnten meist am besten ohne Angabe des Pärparatnamens geschrieben werden.

Erfahrungen mit der Pille muss man nunmal selber sammeln.

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?