Erfahrungen zum Thema Mystery Shopping / Testkäufer

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Interessant ist fast jeder Anbieter. Zudem ist es erlaubt und gewünscht sich bei mehreren Anbietern zu registrieren. Ich bin aktuell bei ca. 12 davon registriert und hatte schon Testaufträge.

Wichtig ist, dass du vor deinem 1. Einsatz ein Gewerbe anmeldest UND dich auch beim Finanzamt anmeldest. Da du damit nicht mehr mehr als 17.500,- Euro pro Jahr verdienen wirst, wenn du es nur nebenberuflich machst, meldest du dich beim Finanzamt als Kleinunternehmer an. Damit brauchst du jährlich nur eine EÜR (Einnahmen-Überschuss-Rechnung) zu machen und und an das Finanzamt zu übermitteln (elektronisch). Ein solches Programm gibt es entweder kostenlos oder z. B. von WISO (EÜR + Kasse 2014) in einer sehr komfortablen Variante für rund 35,- Euro (wenn du über idealo.de vergleichst).

loritu 26.03.2014, 11:08

GoetheDresden, kannst du ein paar von denen Firmen, die seriös ansehen, bitte nennen? Ich danke dir!

0

Was möchtest Du wissen?