Habt Ihr Erfahrungen zu respbarry tenones?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo zurück!
Nehme an, Du meinst Raspberry Ketones. Diese wurden offenbar noch nie wissenschaftlich an Menschen getestet. Falls Du Gutes darüber gehört hast, dann waren das entweder falsche Berichte vom Hersteller (gefälschte Kundenbewertungen) oder persönliche Berichte von Leuten, die dieses Zeug genommen UND ihre Ernährung umgestellt und/oder sich mehr bewegt haben. Das Zeug wurde bisher an Ratten getestet und Resultate von Tierversuchen lassen sich nicht einfach so (und schon gar nicht immer) 1:1 auf den Menschen übertragen. Und da es nicht an Menschen getestet wurde, weiss auch niemand, ob es für Menschen ungefährlich ist. Sogar auf der Packung steht, dass das Zeug nie getestet wurde. Finger weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
17.01.2016, 17:15

Wenn es ein Nahrungsergänzungsmittel ist, muss es gar nicht getestet werden, auch nicht an Ratten.

0

Was möchtest Du wissen?