Erfahrungen zu Plamoya.com?

1 Antwort

Den Shop kenne ich selbst nicht, aber mit PayPal solltest du ziemlich sicher sein. Wenn du dir unsicher bist, kannst du ja auch erstmal etwas billigeres bestellen und testen.

Was ich allerdings etwas bedenklich finde, sind die Preise. Ein paar Sachen die ich kenne sind extrem billig dort zu haben, andere Sachen sind dafür wiederum völlig überteuert, der Versand ist auch nicht grade wenig, je nach Artikel.

Du wirst auf jeden Fall damit rechnen müssen, das dein Paket im Zoll hängen bleiben könnte und du nochmal was bezahlen musst.

Persönlich seh ich jetzt grade nichts was dagegen spricht, irgendwelche Warnungen vor Betrug hab ich bei einer kurzen Google Suche auch nicht gefunden. Das Impressum finde ich etwas versteckt, aber es ist da etc.

Teste es wenn möglich erstmal, aber wegen der Preise würde ich je nach Artikel noch mal einen Alternativ Shop suchen. Wenn es dir um Figuren gehen sollte, gibt es auch deutsche Shops die vielleicht etwas teurer die Figuren anbieten, dafür im Versand billiger sind und natürlich auch noch sicherer mit Nachname Bestellung usw. sind als ein Auslandsshop.

Vielen Dank für deine Antwort Kuro48. Ich hab diesen Shop im übrigen zunächst in Erwägung gezogen, da ich Figuren bestellen wollte die anders wo bereits vergriffen und ausverkauft sind. Hab auch bereits woanders gesucht, aber leider alles ausverkauft. Die Preise sind bei machen Artikel aber wirklich verdammt teuer, liegt aber wohl daran, dass diese mittlerweile nicht mehr überall käuflich sind und damit einen gewissen Seltenheitswert erlangt haben. Um Plamoya werd ich also wohl nicht drumherum kommen. Auf Ebay gibt es die Figuren, die ich haben möchte auch, aber das ist mir zu unsicher, vor allem da die Figuren zu extrem billigen Preisen angeboten werden und die Leute versenden die Ware ausschließlich aus Hong Kong oder China.

Was ich noch wissen möchte ist, welche Versandtart du oder auch andere mir empfehlen würdet. EMS oder SAL? Danke im Vorraus

PS: Bei der Menge an Figuren und anderen Kram den ich vorhabe zu bestellen würde das Paket so oder so beim Zoll hängen bleiben.

0
@Speedhunter007

Na ja, wenn die Händler mit PayPal arbeiten, geht es auch bei Ebay, allerdings ist bei Hong Kong das Risiko eine Kopie zu bekommen recht groß und ein Händler von dort hat mich auch schonmal abgezockt und verschwand auf nimmer wiedersehen mit dem Geld.

Wegen dem Versand kann ich dir leider nicht wirklich weiter helfen. Ich importiere nur selten selbst, dann überlasse ich meist diese Wahl dem Verkäufer ansonsten nutze ich den Anime Shop meines Vertrauens der gegen einen Aufpreis alles für mich regelt und bei dem ich garantiert die Ware im top Zustand beschafft bekomme. Für Figuren nutze ich ansonsten deutsche Anbieter wo ich auch noch eine gewisse Kontrolle über die Bestellung habe, von daher kann ich dir bei Hong Kong nur Vorsicht anraten, aber ob EMS oder SAL...

Unter den Infos des Shops steht für EMS 5-14 Tage, versichert und du hast eine tracking Nummer bei SAL braucht es 20-60 Tage, trackig und es ist versichert

Von den Daten her ist EMS besser, lohnt sich aber nur wenn die Kosten nicht zu hoch werden, allerdings sehe ich bei den Artikeln nur die SAL Angabe die zum Teil schon sehr hoch ist, den EMS Preis bzw. die Möglichkeit dazu seh ich gar nicht. Wenn EMS extrem mehr kostet, ist jede Bestellung ein schwarzes Loch an Kosten. EMS würde ich auf jeden Fall vorher nochmal prüfen, wenn du warten kannst, reicht SAL eigentlich, aber wie gesagt, da kenne ich mich nicht so groß aus.

0
@Kuro48

Ok, nochmals vielen Dank

Vielleicht antwortet bzw. meldet sich hier später noch einer der schon mehr Erfahrungen damit und vor allem Plamoya.com hat/hatte.

0
@Speedhunter007

Kein Ding, würde mich für dich freuen, aber vielleicht hilft dir das wenigstens etwas weiter, falls sich keiner mehr meldet.

0

Was möchtest Du wissen?