Erfahrungen zu Erdkunde-LK

2 Antworten

Erstaunlicherweise haben Ek-LK die höchste Rate an Abbrechern und Abi-Durchfallern (in Nds.). Viele, die Ek belegten, sagen: "Mathe kann ich nicht und in Fremdsprachen bin ich auch schlecht - also Ek (oder Gemeinschaftskunde)." Erdkunde ist weit mehr als Topographie, als das es viele Menschen sehen. Ich empfand es als das bei weitem interessanteste Fach - gerade weil es so viele wissenschaftl. Fachgebiete verbindet.

Hallo,

ich kann dir leider nicht viel darüber sagen, aber ich kriege immer wieder erzählt, dass sehr viel mit dem Atlas gearbeitet wird und ein gewisses Vorkenntnis erwartet wird, wo gewisse Länder/Städte/Flüsse/Gebirge liegen.

Aber das sind auch die einzigsten evtl. negativen Punkte die ich gehört habe.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen :)

Was möchtest Du wissen?