Erfahrungen zu Auslandsjahren gerne exotisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht käme ein Freiwilligendienst für dich in Frage? Ich habe ein Jahr lang in Chile in einer Behinderteneinrichtung gearbeitet und kann es nur weiterempfehlen. Ich finde das ist eine gute Mischung aus Auslandserfahrung und dabei auch noch etwas sinnvolles tun. Man hat dabei ja auch Anspruch auf Urlaub, also blieb auch genug Zeit mehr vom Land zu sehen.

Über weltwärts gibt es ja die verschiedensten Projekte auf der ganzen Welt, auch afrikanische Krankenhäuser ;) Die Kostenübernahme bei solchen staatlichen/kirchlichen Programmen war für mich natürlich auch ein nicht zu vernachlässigender Faktor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?