Erfahrungen Weight watchers?

7 Antworten

Im Prinzip kommt es nicht darauf an, welches Abnehm-Programm du kaufst sondern auf dich selbst. Alle Programme sind in etwa ähnlich, nur mit anderen Bezeichnungen.

Treibe regelmäßig Sport, ernähre dich gesund und dann klappt das auch.

Mit gesund ernähren meine ich nicht dass du deine komplette Ernährung umstellen sollst, sondern einfach deine Kalorien zählen musst.

Bsp. Bei 2000 Kalorien hälst du in etwa dein Gewicht, also musst du weniger als 2000 Kalorien am Tag zu dir nehmen. (1700 zum Beispiel).

Bei allen Lebensmitteln die du normal im Supermarkt kaufst stehen auch die enthaltenen Kalorien auf der Verpackung. Demnach liegt es nur noch an dir diese zu zählen und es durchzuziehen.

Weight watchers würde dich nur dran erinnern und es kalkulieren. Die Arbeit liegt aber trotzdem bei dir selbst!

Von daher würde ich das Geld lieber in eine individuelle Beratung durch einen kompetenten Fitnesscoach investieren. Der sagt dir genau, welcher Sport für dich in Frage kommt und worauf man bei der Ausführung achten muss usw.

Die Krankenkassen bezuschussen das sogar!

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen ;)

Ja, Weigh Watchers ist gut. Man muss aber auch nach der Abnahme dran bleiben. Ich habe vor Jahren 22 Kilo abgenommen und acht Jahre plus/minus drei Kilo gehalten. Dann hab ich leider eine persönliche Krise gehabt was mir 14 Kilo plus verschafft hat. Seit Ende Mai bin ich wieder dabei und ich bin schon acht Kilo wieder los. Wie gesagt, wer danach einfach weiterfuttert, wird sehr schnell wieder zunehmen. Das Punktesystem macht es aber einfach weiterzumachen, weil es im Kopf bleibt. Klar kann man sich nicht jeden Punktewert merken, aber man weiß irgendwann was man essen kann und was man besser sein lässt. Klar kann man das auch mit Kalorienzählen machen, aber das ist umständlicher. Ich hab das mal spaßhalber noch dazu gemacht., meinen Grundumsatz hab ich mit WW gegessen, und die Gewichtsabnahme war mit 500 bis 700 Gramm in der Woche im gesunden Bereich.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Weight Watchers ist gut und hat ein eigenes System im Vergleich zu anderen.

Jedoch muss man dich selbst erstmal im klaren sein, dass abnehmen nicht von allein geht nur weil man jetzt da mit macht aber ich will dir keine Moral predigt halten.

Weight Watchers ist gut aber teuer. Ihr System ist denkbar einfach und wenn man sich an die Angaben hält funktioniert es sehr zu verlässig, gut und einfach.

1

Im gegensatz zu easylife ist es günstig 😂😋

0
7

😂das stimmt

0

Was möchtest Du wissen?