Erfahrungen und fragen zum BMW M3 e46?

3 Antworten

Alle deine fragen kann man nicht beantworten ,

es hängt viel zu sehr ab , wie du ihn fährst und wie er gefahren wurde von Vorbesitzer .

Wer einen M3 fahren will sollte nicht nach dem Spritverbrauch fragen , entweder man will ein sportliches Auto mit ein wenig bums oder man will spritsparend fahren , oder hast du schon mal irgendwo gelesen das Ferrari mit 5 ltr/100 gefahren werden könnte ?

Rechne mal mit 11-14 Ltr. je nachdem

Einen Tipp hätte ich für dich , schau dir das Serviceheft genau an ,oftmals verzeiht der M3 E46 keine verspäteten Serviceintervalle .

 

Ich achte nicht auf den Spritverbrauch, war nur eine Frage. Bei Autokostencheck kommt bei mir ca. 400€ monatlich raus, stimmt das so *ungefähr*? Oder sollte ich mit mehr rechnen?

Danke für deine Antwort! 

0

Wenn es wirklich die 400€ sind, ist das deutlich weniger als ich dachte. 

0

Beziehst du dich auf eine bestimmte Motorisierung?

einfach mal googlen.

Was möchtest Du wissen?