Erfahrungen über jugendpsychatrien in Berlin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich würde sagen, dass ich persönlich keine guten Erfahrungen in der Psychiatrie gemacht habe in Berlin. Es soll aber eine gute geben in Herzberge. Je nachdem wie das Konzept ist hat man dann viele Therapien (theoretisch), Gespräche mit seinem Therapeuten und Schule. Meistens trifft man interessante Leute und manchmal auch neue Freunde. Der Alltag ist halt relativ strukturiert aber teilweise kann es wirklich extrem Langweilig sein. Kommt ja auch drauf an auf was für einer Station du dann bist. Auf der offenen gibt es natürlich mehr beschäftigungsmöglichkeiten als auf der geschlossenen Station...Und man ist relativ abhängig von irgendwelchen Ärzten und Betreuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein Jugendpsychiatrien oder nur in Berlin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leeresregal
01.09.2016, 14:14

Allgemein 

0

Was möchtest Du wissen?