Erfahrungen sterilisation Hündin vor 1. Läufigkeit. Psychische Probleme?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Erfahrungen? 0%

1 Antwort

Meine Hündin benimmt sich manchmal wie ein Rüde aber ansonsten ist alles normal..

Allerdings hab ich gehört, dass man Hunde erst nach der Läufigkeit sterilisieren sollte.

5

Also ist denn deine Hündin auch sterilisiert?und hast du nacher veränderungen bemerkt? Wie meinst du das dass sie sich wie ein Rüde verhältv Ganz vielen Dank:))

0
46
@Pinkesminzblatt

du kennst ja nicht mal die unterschiede zwischen den begriffen sterilisation und kastration--  darüber mußt du dir erst mal  klar  werden--

eine  kastration -- die wird  eigentlich IMMER  gemacht, sowohl beim rüden  als auch bei  einer hündin -- da werden alle  inneren organe -- gebährmutter  und auch eierstöcke entfernt . das tier entwickelt also keine hormone mehr , wird ein NEUTRUM für andere tiere. beim rüden sind  es die hoden , die entnommen werden

bei der sterilisation werden  lediglich die  eileiter bei der hündin  und die samenstränge  beim rüden  durchtrennt-- alle  hormonellen vorgänge bleiben erhalten   die hündin würde auch weiterhin läufig , der rüde behielte  seinen  forpflanzungstrieb, könnte aber nicht mehr zeugen  ,hündinen   werden dann im allg. nach jeder läufigkeit scheinschwanger --DIESER  effekt  führt  dann letzlich zu einer  kastration , weil  die hündin dadurch  krank würde ( gebährmutterentzündungen  .)

an fuscht  der natur nicht unnütz ins handwerk . laß deine rhündin  das ,was ihr  vom leben gegebn wurde  -- ihr  fruchtbarkeit.  wennsie läufig wird,  mußt du  eben aufpassen ,dass sie nicht gedeckt werden kann , das geht .  ich habe selber  3 hündinnen gehabt.vorher  schlau lesen  udn wissen aneignen  ,was,mn ja sowieso  bei der hundeerziehugn braucht.

0
46

hündinnen  werden  NICHT sterilisert , osndern wie rüden kastriert !  nicht der name  ,sondern die art  der OP ist  da wortgebend

0

Wann kastriert man eine Hündin? vor/nach Läufigkeit? Oder ist es unwichtig?

Hallo! Ich habe vor bald meine Hündin (Jack Russell 3,5 Jahre) zu kastrieren. Da ich ungewollten Nachwuchs von ihrem Sohn vermeiden möchte. (sie hat einmal geworfen und wir haben einen Rüden behalten). Nun zu meiner Frage konnte es nirgends rausfinden: Zu welcher Zeit kastriert man die Hündin? Am 01.07.2010 ist die Kleine läufig geworden ;) Wäre es vor der nächsten Läufigkeit möglich? LG

...zur Frage

Kastration bzw Sterilisation, ja oder nein?

Hallo! Unsere Schäferhündin ist jetzt 7 monate alt, zeigt aber keine anzeichen auf die geschlechtsreife. Trotzdem haben wir (meine Eltern und ich) uns mal über Kastration bzw. Sterilisation unterhalten. Meine Eltern haben, seit sie zusammen sind immer Hunde gehabt und so bin auch ich mit Hunden aufgewachsen. Alle vorherigen Hündinden haben wir sterilisieren lassen, aber jetzt ist mein Vater gegen eine OP dieser Art. Meine Mutter ist jedoch für eine Sterilisation. Was würdet ihr uns raten? Was gibt es für Vor- oder Nachteile. Ich habe im Internet und von Freunden schon ein Paar erfahren. Z.B soll das Risiko Krebs zu bekommen sinken aber nach so einer OP ist die Blase nicht mehr dicht? Ich hoffe ihr könnt mir bzw uns weiterhelfen. Liebe Grüße :)

...zur Frage

Kastration einer Hündin - wann am besten? Wie teuer? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Habe mich bei div. Tierärzten schlau gemacht, die Meinungen darüber, wann man eine Hündin kastrieren sollte (vor 1. Läufigkeit/nach 2.oder 3.), und die Preise gehen ganz schön auseinander. Daher hier meine Frage an euch: Was habt ihr für Erfahrungen mit der Kastration eurer Hündin gemacht? Was würdet ihr empfehlen, wovon abraten? Was muss man an Kosten rechnen? - Oder lohnt es sich, auf die Kastration zu verzichten??

...zur Frage

ist es norma,l dass eine hündin während der läufigkeit unkontrolliert urin verliert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?