Erfahrungen mit WPC und BPC Dielen? Oder was ganz anderes?

2 Antworten

Hi Derndl,

ich kann dir nur in Punkto WPC Terrassendielen Auskunft geben. Ich habe diese letztes Jahr bei mir zu Hause auf der Dachterrasse verlegt. Habe mich für einen sehr schönen Braunton entschieden und für eine dezente Struktur, also nicht so ein Möchtegern Holzimitat. Von den Rückmeldungen meiner Besucher her war das die richtige Wahl :)

Schon bei den WPC Dielen war die Auswahl riesig und da ist wohl auch viel Schrott dabei - so zumindest mein Garten- Landschaftsbauer, der mich auf die Terrassendielen von Mydeck aufmerksam gemacht hat (www.mydeck.de). Von den Baumarktsachen sollte ich laut ihm die Finger lassen, genauso von Hohlkammerdielen, da die sich schnell verziehen können.

Mit meiner Dachterrasse bin ich sehr zufrieden. Viel pflegeleichter als die vorherige aus Holzdielen. Von der Wärme sind diese WPC Dielen auch in Ordnung. Billigprodukte heißen sich wohl sehr stark auf, hab ich schon häufig gelesen. An den ganz ganz sonnigen Tagen letzten Sommer wurden die Dielen schon sehr warm (aber noch begehbar). Das liegt aber wahrscheinlich einfach an der südlich gelegenen Dachterrasse, also meine vorherige Terrasse war vergleichbar. 

Die Unterkonstruktion habe ich damals aus Holz machen lassen. Da habe ich etwas gespart (der Boden ist bei mir eh nicht so feucht und das Wasser kann gut abfließen). Klar, anders ist es noch langlebiger, aber ich habe mich jetzt einfach erstmal auf die Oberflächenvorteile konzentriert und auf gute Rohstoffe und dann lieber höherwertige Terrassendielen genommen :) Das bei dir beides gleich teuer ist, ist aber trotzdem merkwürdig. Was ist denn bei der Unterkonstruktion alles dabei? 

Ich bin positiv überrascht, dass nicht noch weitere Hersteller ihre Firma bzw. ihr Produkt hier als besonders positiv darstellen.

Selbst habe ich noch keine Erfahrungen aber wir suchen ebenfalls nach WPC oder doch eine Alternative. Bei meiner Recherche bin ich auf einen interessanten Blog aufmerksam geworden. Ich denke für dieses darf ich getrost Werbung machen, da ich hier keinen kommerziellen Hintergrund entdecken konnte: http://www.bomschtown.com/terrassengestaltung-wpc-holz-bambus/

Viele Eindrücke, Erfahrungen und Zusammenfassungen sind hier aufgeführt. Besonders spannend erachte ich den Punkt: Pass auf bei der Bewertung von Meinungen im Internet. Ja auch ich schreibe ja eine Meinung aber habe noch gar keine.

Lies es dir durch und nutze die Seite als Ausgangsbasis für dein Wissen. Gerne wünsche ich mir weitere Antworten von dir und wie du dich entschieden hast! Wir suchen seit über einem Jahr und sind uns noch immer unschlüssig!

Was möchtest Du wissen?