Erfahrungen mit Wetter im Oktober in Bulgarien und Kroatien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Kroatien würde ich wohl nur Dalmatien empfehlen im Oktober, wobei das Meer durch unzählige Adriatiefs bereits kalt sein kann. Wir waren im September in Istrien und neben dem nasskalten Wetter war auch das Meer bereits frisch.

In Bulgarien kündigt sich im Oktober der Herbst an.  Es gibt immer ein paar Tage im Oktober, wo es Frost gibt und es reift. Immer. Dann beeilen sich die Bauern die empfindliche Gemüse zu enternten.  Danach wird das Wetter wieder schön warm. Aber diese frostige Episode gibt es immer, sagen wir, Mitte Oktober, in verschiedenen Höhen, 2-3 Tage nacheinander. Das ist eine Tradition des Wetters bei uns. Aber wenn du zur Meeresküste willst, glaube ich, da spürt man es nicht so stark, wenn überhaupt. Dort ist das Klima milder. Besonders  die südliche Schwarzemeerküste. 

Kroatien ist groß und das Wetter unterschiedlich.

Wo bitte sehr?
Inland Zagreb
Istrien
Mittel Dalmatien
Gegend Dubrovnik

Oktober Anfang oder Oktober Ende?

Wenn man mehr weiß, kann man entsprechend antworten.

Gruß Thomas aus Kroatien

Was möchtest Du wissen?