Erfahrungen mit Türkisch Airline?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Valentina,

ich habe leider so ähnliche Erfahrungen mit der Türkischen Airline
gemacht wie du.

Und so was zähl sich zu den Besten Airlines. Echt lustig.

Bei mir was das so dass ich mit den Kontakt aufgenommen habe und
immer weitergeleitet wurde weil Sie mein Geld nicht zurückzahlen wollten.

Immer wieder hieß es wir leiten Ihr Anliegen weiter und Sie
bekommen innerhalb von 7 Tagen von uns Bescheid.

Am Ende kam nach ca. 10 Nachrichten Wechsel auch nichts raus, nur
eine dumme Ausrede Sie sind selber schuld für Sachen die ich überhaupt nicht zu
tun hatte.

Ich habe auch mit den abgeschlossen und Ratte mit den zu fliegen. 

Es gibt mittlerweile echt viel bessere und  NETTE Airlines die sich auch
um einen kümmern statt immer nur abzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMaster1
03.05.2016, 16:10

wenn ihr die AGBs nicht lest seid ihr selber Schuld!

1

Ja, habe ich. Bisher selten eine derart gute Airline gehabt. Da die Türkei als sicheres Land gilt, hast du kein Recht darauf, deine Summe bei Stornierung erstattet zu bekommen. Das ist normal. Übrigens: Turkish Airline.

Ein Rücktritt von dem Flug ist nicht nötig. Lass dir von dem Mediengerede keine Panik machen, das wollen sie nur. Die Wahrscheinlichkeit eines Anschlags auf dich ist gleich Null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMaster1
03.05.2016, 16:16

Er sagt, höre nicht auf die Medien. was machst du? postest Links von Medien, lol.

0

Die Türkei ist kein Land, vor dem das auswärtige Amt warnt. Deshalb kannst Du wegen "Terrorangst" keinen Flug stornieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMaster1
03.05.2016, 16:05

Vorallem, sehen Sie eine Frage im ganzen Text?

0
Kommentar von Valentina226
03.05.2016, 16:23

Die Frage steht im Überschrift.

Ja wir wissen alle ja auch warum das bei der Türkei so ist...

0

Was möchtest Du wissen?