Habt ihr Erfahrungen mit "ticketbis" und "viagogo"?

6 Antworten

Hallo,

ich gebe Dir einen Rat und der spart Dir Geld und Nerven. Kauf nicht bei Ticketbis. Diese Firma betrügt Dich um Dein Geld.

Wir haben am 11.07.16 Ticket für den Supercup in Dortmund gekauft, Block 45 vordere Reihe, Preis 405 EUR für 3 Tickets.

Auf mindestens 10 Anschreiben per Mail, eine andere Kontaktmöglichkeit gibt es bei der Firma mit Sitz in Spanien nicht, bekamen wir am 10.08.16 die Info das die Tickets verloren wurden von UPS.

Am 11.08.16 bekamen wir einen Anruf das wir gleichwertige Tickets bekommen. Am 12.08.16 kamen 3 Tickets ( Block51, im Wert von 116,10 EUR) Da wir das nicht als Gleichwertigen Ersatz sahen schrieben wir die Firma Ticketbis an, mit bitte um Abholung der Tickets und Erstattung der 405 EUR.

Das Gleiche Spiel wie schon mal, keine Regung der Firma Ticketbis.

Lasst die Finger davon!!!

 - (Erfahrungen, Konzertkarten, viagogo)

Hallo,

ja ich habe Erfahrungen mit viagogo. Ich kann nur dringend abraten von diesem Anbieter. Völlig überhöhte Preise (Abzocke und Betrug). DFB-Pokal, VFB gegen BVB, (Haupttribüne) Normalpreis 61,50 €/Stück ,bei viagogo habe ich bezahlt für 2 Karten 391,50 €, dass nenne ich Abzocke und Betrug. Es laufen schon Ermittlungen/Prozesse gegen viagogo unter anderem auch vom FC Bayern München.

Ich habe eine gute Erfahrung mit Ticketbis gemacht. Die Lieferung meiner Karten erfolgte ganz schnell, die Plätze sind auch ok. Ich würde bei ihnen wieder bestellen.

Ich habe am 29.06.2016 eine Karte für ein Bundesliga-Spiel am 29.10.2016 gekauft, im Wert von 189,- Euro. Von Ticketbis erhielt ich 2 Nachrichten, dass die Karte am 24.10.2016 zugestellt würde. Heute ,am 25. 10. ist sie noch immer nicht da. Ich habe auch keine Antwort auf meine Nachfrage bekommen. Ich meine: Kauft nicht bei diesen Betrügern!!!

Viagogo an sich ist kein Anbieter, sondern ein Portal, wo Ticketinhaber ihre Tickets anbieten können. Es gibt dort auch Mechanismen, die verhindern, dass Betrüger Tickets anbieten. Beispielsweise bekommt der VERkäufer sein Geld erst dann ausbezahlt, wenn der KÄUFER bestätigt, dass er mit den Tickets reingekommen ist. Achte auf die teils hohen Preise und dass zu den angezeigten Preisen nochmal 15% Gebühren kommen...

Auch auf Ticketbis können Privatanbieter verkaufen, dennoch hat die Seite Agenturcharakter. Die kaufen auf Anfrage Tickets auf und verkaufen sie Dir entsprechen teurer weiter. Wenn da was schief läuft, bist Du aufgeschmissen, die Erfahrung haben leider schon viele gemacht. Sitz ist in Spanien, versuch mal wegen 200 EUR Schaden länderübergreifend rechtliche Schritte einzuleiten...

Was möchtest Du wissen?