Erfahrungen mit Studienkredit durch Festo Bildungsfonds?

5 Antworten

Bitte nicht blenden lassen, der Bildungsfonds ist auf den ersten Blick eine gute Sache aber bei Verlägerung des Studiums (zb Master etc.) ergeben sich extrem große Rückzahlsummen. Ich muss bei 9000€ erhalten Studiumkredit, ungf. 20000€ zurückzahlen!!!

Hallo, ich bin Teilnehmerin des Festo Bildungsfonds und kann es dir nur empfehlen. Neben der Möglichkeit schon früh Kontakt zu Unternehmen aufzubauen, geht es besonders um die persönliche Qualifizierung der Teilnehmer über die Grenzen des Studiums hinaus. Zum Beispiel beinhaltet das umfangreiche Qualifizierungskonzept: Assessmentcenter-Trainings, Rhetorik-Seminare, Management-Seminare, Bewerbunsgtrainings und und und...all das findet bei den Netzwerkunternehmen statt, so dass ein direkter Kontakt zum Beispiel zu den Personalchefs usw gegeben ist. Außerdem lernst du viele neue Leute, auch von anderen Unis, kennen und kannst dich mit ihnen austauschen! Und das wichtigste: auch wenn die Seminare anstrengend sind, weil man ja etwas lernen will, der Spaß kommt nie zu kurz!!

Wonach suchen die sich den die Kunden/Bewerber aus?

0

Hallo,

kann dir den FestoBildungsfonds auch nur wärmstens empfehlen. Bin seit einem Jahr dabei und habe neben der sehr attraktiven Finanzierung auch von den bereits erwähnten vielfältigen Qualifizierungsangeboten profitiert. Hinzu kommen die vielen Kontaktmöglichkeiten zu Partnerunternehmen, die einem im beruflichen Werdegang zum eindeutigen Vorteil werden.

Kann die Auszahlung des Studienkredits(kfw) doch noch zum nächsten Monat folgen?

Hallo lieber User :)!

Am 10. Oktober beginnt mein Studium und ich hab zur Finanzierung den kfw-Studienkredit beantragt. Es schien eigentlich alles gut zu gehen... bis ich heute erfahren musste, dass meine Bank einfach keine Ahnung hatte und Misst gebaut hat! Da die Auszahlung "eigentlich" nur gewährleistet werden kann wenn der Antrag bis zum 15. des vorigen Monats vollständig eingegangen ist. Heute ist aber schon der 23. d.h. die Auszahlung wird sich 100% verzögern, oder?! Der schriftliche Antrag ist schon bei der kfw-bank, aber es fehlt noch die Online Freischaltung der Bank, denn das hat die Bank nicht gemacht! Wie sind eure Erfahrungen kann es sein, dass der Antrag doch noch bearbeitet wird und die Auszahlung zum 01.10.13 drauf sein wird, oder ehr nicht..?! Ich bedanke mich schon mal für die Antworten aus euren Erfahrungen ;).

...zur Frage

Personalleiter Festo

Hallo, ich möchte mich bei Festo (Esslingen) bewerben, finde aber keinen Personalleiter, an den ich die Bewerbung adressieren kann... Kennt jemand zufällig den Namen? Danke im Voraus!!

...zur Frage

Unterschied zwischen Bildungskredit und Studienkredit

Ich muss mir auf Grund meines Studiums wahrscheinlich in Bälde einen Kredit holen da ich kein Bafög bekomme. Nun wollte ich wissen, was denn der Unterschied ist zwischen einem Bildungskredit und einem Studienkredit!!

...zur Frage

Steht mir noch Bafög im 3. Studium zu?

Hi!

Ich möchte dieses Jahr wieder mit dem Studium anfangen.. Es gibt nur ein mögliches Problem mit der Finanzierung. Genaueres werde ich nochmal nachfragen aber vielleicht könnt ihr mir schon was dazu sagen.

Unzwar habe ich bereits 1 Semester Jura und 1 Semester Informatik an einer FH studiert. Von Jura war ein Wechsel auf Informatik, weil das Fach mir doch nicht lag. Beide male war ich Bafög gefördert. Wegen Gesundheitlichen Problemen habe ich Informatik dann abgebrochen auch im Ersten Semester.. davon weiß die Uni/Fh bisher nichts.

Jetzt möchte ich dieses Jahr wieder studieren, wieder Informatik, aber an einer Universität. Ich frage mich nur ob ich überhaupt noch Bafög gefördert werde dafür? 2. Wechsel, bzw. 3ter Start? Etwas bange mache ich mir auch sollte ich merken, ich schaffe das Studium nicht. Dann wär ja ein Studium für mich nur noch über Kredit bezahlbar?

Wer mehr weiß würde mich sehr freuen über Infos zu Finanzierung!

...zur Frage

Sofortkredit, ohne Mindeslaufzeit, Wo?

Hallo!

Ich bin Student und befinde mich immoment im 7. Semester. Bafög bekomme ich nicht mehr, da ich mich nicht mehr in der Regelstudienzeit befinde. Mit meinen Finanzen sieht es immoment nicht ganz so dolle aus und deshalb werde ich die kommenden Tage einen KFW-Studienkredit beantrage für die paar Monaten die ich in meinem Studium noch haben werde. Die Erstauszahlung kann am 01.02 erfolgen. Da ich die nächsten Wochen noch ein paar Ausgaben haben werde, brauche ich am besten JETZT schon was! Eine Einmalzahlung von so 300 - 500 €. Jetzt wollte ich mal fragen, was es da für Möglichkeiten gibt. Gegoogelt habe ich schon, aber die meisten Finanzdienstleister haben eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten, oder man kann sich erst ab ~1000 € einen Kredit aufnehmen. Wie sieht es da generell mit der Seriösität aus ? Welche Finanzdienstleister sollte man meisten ? Also ganz konkret: Ich brauche eine Einmalzahlung mit 300 - 500 €, von der Antragsstellung bis zur Auszahlung sollten keine Monate vergehen, am besten ohne Schufa (aber kein Muss)...einfach unkompliziert (unbürokratisch) und schnell. Ideen ? Bedanke mich und schon mal eine schöne Weihnachtszeit! =)

...zur Frage

Was sollte man bei einerm Vorstellungsgespräch bei Festo über die Frima wissen?

Ja also ich hab n Vorstellungsgespräch bei Festo hatte da auch schon ein Praktikum gemacht... jetzt die Frage was sollte man allgeimein zur Firma wissen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?