Erfahrungen mit Shisha?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über 200€ würde ich aufjedenfall nicht ausgeben. Für 200€ bekommt man eigentlich fast das Maximum an Qualität. Die Shishas über 200€ sind meist nur minimal besser...wenn überhaupt. Sowohl die Shishas für 200€ als auch die teureren haben meist 4 Schlauchanschlüsse. Dies bedeutet man kann mehrere Schläuche an der Shisha anbringen und so beispielsweise zu viert an einer Shisha sitzen ohne ständig den Schlauch rum geben zu müssen. 

►Laziza STAR LEC-913

Diese Shisha kann ich empfehlen. bei ist auch direkt ein Molassefänger dabei. Ein Molasse fänger fängt die Flüssigkeit in dem Tabak auf und verhindert so, dass sie in die Bowl (Glasvase unten) tropft und diese so Verschmutzt. 

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!

MfG

Ich würde die Marke "Amy" empfehlen. Die haben m.M.n ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Außer du willst etwas wirklich teures oder ein besonderes Design....dann musst du eben ein bisschen rumschauen was dir am besten gefällt.

Also wenn du eher auf Qualität aus bist und nicht auf Geld sparen dann hab ich einige Marken die dem entsprechen.

MIG (Made In Germany) Shisha kosten Punkt zwischen 200-700€ wir haben das premiumpaket für 480€ und ich muss sagen daran passt alles. Ist alles super verarbeitet und sieht sehr edel aus. (Siehe Bild)

Dann wäre das Brodator (früher Predator)
Von dieser hab ich auch eine Variante und sehr gut verarbeitet Kostenpunkt etwa 200€.

Bei weiteren Fragen steh ich zur Verfügung.

MIG Premium - (Rauchen, Shisha, Marke) Im Vordergrund Predator - (Rauchen, Shisha, Marke)

Was möchtest Du wissen?