Erfahrungen mit Shell V-Power?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du, wie du geschrieben hast, einen anderen Fahrstil an den Tag gelegt hast, kannst du den Verbrauch nicht mit dem sonst Erreichten vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
30.06.2016, 22:24

kein anderer fahrstil. nur ich muss gefühlt weniger am Gas drehen als sonst. kann das sein?

0

Vielleicht wegen der höheren octan Zahl. Warscheinlich drückst du dann etwas weniger aufs Gas, wenn die zündfährigkeit höher ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
29.06.2016, 21:47

das Gefühl habe ich auch.

0
Kommentar von ronnyarmin
30.06.2016, 21:18

Eine höhere Oktanzahl kann der Motor nur nutzen, wenn er höher verdichtet. Ohne Umbaumassnahmen ist das also nicht zu erreichen.

Im Übrigen sagt Oktan etwas über die Klopffestigkeit aus und hat nichts mit der Zündwilligkeit zu tun.

0
Kommentar von Juculian
30.06.2016, 22:09

danke für die Info. da fällt meine Antwort also raus :D

0

Du bist eventuell bewusst sparsam gefahren....und sonst normaler;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
29.06.2016, 22:24

im Gegenteil, ich hab die ganze Zeit voll aufgedreht, eigentlich noch schlimmer als sonst :D

0

Was möchtest Du wissen?