erfahrungen mit schlank im schlaf? 2 wochen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ja -aber dann 5 - 6 kg zunehmen. Laut Untersuchungen führen Diäten - und dazu gehört natürlich auch Schlank im Schlaf - eher zu höherem Gewicht. Was da passiert? Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät wie Schlank im Schlaf ? Kaum einer. Man macht eine Diät wie Schlank im Schlaf oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt. Ergo ist Schlank im Schlaf wohl eher geeignet, wenn man nachhaltig zunehmen will. Natürlich gibt es auch eine Minderheit mit guten Erfolgen. Was ich besser finde : Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 10 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

LoWi777 05.02.2014, 08:13

Wenn man "Schlank im Schlaf" richtig macht, dann treibt man dazu auch regelmäßig Sport, denn der gehört dazu.

0
kami1a 05.02.2014, 11:34
@LoWi777

Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

0

ich habe erfahrung damit wie man richtig abnimmt, also mit Sport und gesunder Ernährung. Und da ist maximal ein Kilo die Woche drin aber auch nur mit viel Disziplin, von daher kann ich mir nicht vorstellen dass der Effekt für längere Zeit anhält - sollte es überhaupt funktionieren - ich denke es ist fragwürdig...

Gutgefragtman 26.01.2013, 02:02

Richtig! Fragwürdig! zu schaffen ist das, aber nicht zu empfehlen! Ich weiss noch, ich bin mal nach einem anstrengendem Arbeitstag noch abends tanzen bis in den Morgen und hab lediglich Wasser getrunken - und am nächsten Tag hatte ich über 2 Kilos weg. Oder einmal hatte ich nach 5 Tagen auf einem Festival ( wo ich nur in Action war und kaum was gegessen hatte ) 3 Kilos abgenommen. Aber das sind Ausnahmen und bleiben langfristig nicht nicht auf der Waage erhalten. Also bin ganz Deiner Meinung :-)

1

Ich habe diese Methode ausprobiert und kann Dir sagen, dass Du bei einer gesunden Ernährung im Schlank-Im-Schlaf Rahmen und bei "normaler" Tätigkeit ( Büro- und PC Arbeit ) NICHT innerhalb von 2 Wochen so viel Gewicht abnimmst und auch nicht abnehmen solltest.

Doch wenn Du es partout willst oder musst, dann esse in den 2 Wochen nur noch Obst und Gemüse ( und: Wasser trinken !!! ) und mach jede Menge Sport. Bring Dich zum Schwitzen, lass PC + Couch stehen und schmeiss den Haushalt etc.

Dann erreichst Du annähernd Deine 4-5 Kilo in 2 Wochen. Aber schnell viele Kilos verlieren ist nicht gerade gesund, zumal mit den Kilos auch die Muskeln schwinden, wenn diese denn nicht trainiert werden.... etc. etc.

Wenn Du 20KG übergewicht hast ist es möglich :)

nikkimausi 26.01.2013, 01:53

Selbst dann nicht...

1
schoschi06 26.01.2013, 02:04
@nikkimausi

Doch,wenn man nur noch schläft und nichts ißt sind 20Kg in 14Tg. möglich der Tod ist aber warscheinlicher als im schlaf abzunehmen.

0

Was möchtest Du wissen?