Erfahrungen mit Ritalin... positiv/negativ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich. Und zwar ausschliesslich gute. Ich nehme Medikinet Adult.

Methylphenidat hilft guten 70% der ADHSler prima, der Rest profitiert wenig oder nicht.

Machst du eine Therapie? Die muss sein, egal ob Medikamente oder nicht.

Wenn die Therapie angelaufen ist dann würde dir raten die Medikamente zusätzlich zu probieren. Wahrscheinliche helfen sie, vielleicht helfen sie nicht, ganz selten müssen sie wegen Nebenwirkungen abgesetzt werden.

Ich habe auch ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Natürlich müssen sie zusammen mit einer Therapie genommen werden. Ich selber habe noch nie irgendwelche Erfahrungen mit Nebenwirkungen gemacht.

Mein Bester Freund hat ADS und hat Ritalin bekommen. Das zeug puscht natürlich extrem. Das heißt damit alleine ist es nicht getan du musst dann lernen deine Energie/Konzentration für das richtige zu verwenden sonst bringt das alles nichts

Was möchtest Du wissen?