Erfahrungen mit Reiseleiter Workshops z.B: bei alltours, thomascook und tui

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Ich habe am 22 September an dem Workshop teilgenommen.War eigentlich recht easy. Der Workshop ging von 10.00-16.30 Uhr. Ersteinmal haben die Leute von alltours viel über das Unternehmen erzählt,Präsentationen, Verträge,Provisonen und über die Verdienstmöglichkeiten erzählt. Dann mussten wir einen Allgemeinwissenstest machen (war recht einfach, mit ein paar Geographie Fragen wie z.B wie die 4 Inseln der Balearen heißen), dann kam noch ein Einglischtest dran, der auch relativ einfach war. Man musste einen Text von Englisch aufs Deutsche überstezen und noch ein paar Vocabeln, dann folgte ein Gruppendiskussion und ganz zum Schluss musste man einen vorgegebenes Land präsentieren und eine Ausflugsroute erstellen und dann vorstellen vor der ganzen Gruppe. Als dies zu Ende war folgten noch für einige Leute Abschluss Gespräche. Für mich nicht ! Ich habe nach 2 Tagen eine Absage bekommen. Als ich dann nach einem Feedback gefargt habe haben sie nur gesagt das sie ihren Bewerbern keine Feedbacks geben können. Ich weiss nicht warum sie mich nicht genommen haben.Ich habe mich an dem Tag voll eingebracht !!! Heute hatte ich einen Termin bei REWE Touristik in Köln. Dort war ich nur von 09.30-12.00, also wesentlich kürzer als bei alltours.Sie haben auch vieles erzählt über das Unternehmen selbt,Verdienstmöglcihkeiten,etc.... dann hatten wir nur eine Vorstellungsrunde wo man sich vorstellen musste und sagen musste was man bisher alles so gemacht hat.Viele hatten auch schon wirklich sehr viel Auslanserfahrung. Dann gab es am Ende Abschluss Gespräche und cih habe gefragt nach welchen Kriterien sie die Leute auswählen und die nette Damer sagte zu mir das sie rund 150 Bewerber haben und davon nur 30 genommen werden, also nur jeder 5.te...daher rechne ich mir nicht so große Chancen aus, da die Konkurenz echt hart ist. Mal schaun, bis ende des Monats weiss ich Bescheid..Ansonsten habe ich nächsetn Monat noch einen Termin bei fti und bei TUI !!!!! Ich weiss wirklich nicht nach welchen Kriterien sie einen nehmen.Bei mir ist es so das das Reisen eine große Leidenschaft von mir ist und das bringe ich auch so rüber bei den Workshops.Ich finde es nur unfair das sie meistens nur den Leuten eine Chance geben, die schonmal für längere Zeit im Ausland waren oder schon mal als Reiseleiter oder Animateur gearbeitet haben.Sie sollen auch mal den anderen die Chance geben, damit man auch diese Erfahrungen sammeln kann !!!!

Hi Maxda,

ich hoffe du hast inzwischen einen Job den du willst:) Könntest du vieleicht detailiert mir schreiben was bei den tests so drankam z.b. vokabeln englischtest oder sehenswürdigkeiten und firmenfragen danke dir

0

Was möchtest Du wissen?