Erfahrungen mit Problemen bei Brother MFC-Drucker unter Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

alles von Brother deinstalliere

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html  mit dem Programm deinstallieren 

 auch im Gerätemanager  Danach  windows taste +R   das eingeben ohne klammer (  %appdata%  )   ok  jetzt  da mal den Ordner von Brother löschen jetzt eine neu Installation vornehmen gutes gelingen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polluxx
23.12.2015, 23:32

gute Idee, nur leider erfolglos, ;-(

Mit dem Revo-Uninstaller sehe ich -genauso wenig wie mit dem von Windows bereitgestellten Uninstaller- überhaupt noch irgendeine Spur von einem Brother-Softareumfang. Das Zeug ist scheinbar weg .... und doch noch da?!?!

1

Was möchtest Du wissen?