Erfahrungen mit Pille: Starletta Hexal

6 Antworten

hallo freakybee,

ich habe die starletta seit ca. 1,5 jahren und überlege ob ich nun eine andere ausprobieren soll. ich habe sie auch bekommen weil ich sehr starke regelschmerzen und eine starke blutung hatte. die schmerzen haben sich allerdings kein bisschen gebessert. außerdem bemerke ich mittlerweile auch noch andere nebenwirkungen, wie hitzewallungen, kleine schwindelanfälle und müdigkeit. meine haut ist in dem sinne auch nicht besser geworden, wobei ich auch kein problem mit akne hatte. ich könnte nun auch nicht behaupten dass meine brüste gewachsen wären.

ich nehme die selbe Pilleund hab überhaupt keine probleme damit.. ich hole sie immer in der Apotheke mit Rezept, wer hat die gesagt das es sie nicht in der Apotheke gitb? das ist unsinn

Hallo FreakyBee

Da bekommst du deine Informationen

medikamente.onmeda.de/Medikament/Starletta+HEXAL+2mg%7C0%2C03mg+Filmtabletten.html

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?