Erfahrungen mit Parkett ölen?

1 Antwort

Hey, des einen Freud, ist des anderen Leid, ein Sprichwort was viele Menschen bewegt.

Ich verstehe sehr gut, wie so etwas aussieht, ein schöner gepflegter Fußboden wird aus dem Nichts heraus, ein Stressfaktor pur, leider.

Wie du schreibst, habt ihr den Fußboden gewachst/geölt, es ist der Zahn der Zeit der hier deinem Fußboden ans Holz will und dich ins schwitzen bringt.

Leider ist es so, Öle, Wachse, Fette sind vielen Dingen ausgesetzt, an 1. Stelle ist es der Abrieb, 2. Stelle UV-Einstrahlung (vergilbung) 3. Stelle die Diffundierung in die nächste Umgebung (Holz, Reinigung).

Du wirst ohne radikale Maßnahme deinen Fußboden immer wieder nur schön flicken, das heißt, stellenweise aufarbeiten.

Eine gute, aber generelle Reinigung deines Fußbodens wäre, wasche den Boden mit entsprechenden Mitteln (zwecks Reinigungsmittel, hier ist der Fachmann gefragt)  abwaschen, so das die Oberfläche glatt und sauber ist.

Sollte es notwendig sein, leicht mit 600er Schmiergel nacharbeiten.

Nach dem Trocknen, kannst du Bootslack auftragen, dieser ist gegen Abrieb, Feuchtigkeit, UV-Einstrahlung und vielen Außeneinflüssen, sehr resistent. 

Wie weit man diesen Bootslack allerdings einfärben kann, darüber sollte auch der Fachmann Rat wissen, ich weiß es leider nicht.

Was ich dir hier erzähle, basiert aus eigenen Erfahrungswerten

Ich würde dieses Thema ebenfalls mit einem wirklichen Fachmann erörtern und ggf. eine kleine Ecke des Fußbodens so behandeln.

Viel Erfolg, miho

parkett boden abschleifen und versiegeln lassen nach auszug meiner mitswohnung

hallo bin aus meiner mitswohnung ausgezogen ,und nun habe ich probleme mit meiner vermiterrin , die will das ich den kanzen parkett boden neu abschleifen lasse und neu versiegln,(boden ist 25 jahre alt und das letzte mal vor ca 10 jahren neu abgeschliefen worden ,ich wohnte 3 jahre darin).ich habe eine katze und die hat mir ein paar mal gegen mein ledersofa gepinkeltr als ich bei der arbeit war ,als ich abends wieder kam und ich das bemerkte war es schon zu spät und der parkett war schon schwartz ca 2 m2 .das ich die stelle neu ersetze also die 2 m2 neuer parket rein mache das sehe ich noch ein aber das ich die ganze wohnung ca 80 m2 abschleifen lassen soll und neu versiegeln lassen soll das sehe ich nicht ein da der boden schon so alt ist , muss ich über haut etwas machen . das kostet ca 2300 euro ist das rechtens .

...zur Frage

Dullen im Parkett Eiche weiß-Erfahrungen?

Wir haben einen neuen Parkettboden: Eiche weiß.

Nun haben wir ein paar Stühle da stehen und nach wenigen Tagen zeigten sich im Boden "Dullen", also Abdrücke von den Stuhlbeinen. Nebenbei erwähnt, ist auf den Stühlen kein "schwerer Riese" gesessen. :-) . Die Stuhlbeine haben unten einen etwas härteren Kunststoff, sind aber unten enger zusammenlaufend und dadurch ist die Auflagefläche nicht so groß.

Wende ich mich an den Hersteller der Stühle oder den Parkettleger?

Kann man erkennen, ob der Parkett auf dem Foto, welches ich anbei füge, auch wirklich Eiche weiß ist?

Hat jmd. ähnliche Erfahrungen gemacht?

Danke für eure Hilfe, der Boden ist, wie gesagt neu und wurde extra als strapazierfähig erworben.

Es wäre schön, wenn jemand helfen kann. Gruß und schon mal Dank.

...zur Frage

Parkett farblich komplett anders als bei Bestellung

Hallo,

ich habe eine Frage:

ich habe letzes Jahr für eine neue Genossenschaftswohnung einen Parkettboden bestellt. Diese Firma wurde von der Genossenschaft ausgewählt und nur über diese konnte ich den Parkett bestellen und verlegen lassen. Ich habe dann den für mich am schönsten Boden laut Muster ausgewählt.

Als ich das erste mal die Wohnung betreten habe hat es mich fast umgehauen. Die Farbe war eine komplett andere als damals gewählt. Nach sofortigem Anruf bei der Firma wurde mir mitgeteilt das der Boden nach 2 Monaten nachhellt und dieser dann so wie auf dem Muster aussieht.

Anbei das Foto zum Vergleich. Der helle Boden wurde ausgesucht, der dunkle ist verlegt.

Ich wurde NIE von der Fima informiert das der Boden nachhellt. Auch auf die frage: und wenn zB die Couch oben steht und ich stelle sie nach einem Jahr um hellt der Boden dort auch nach?" (natürlich nicht - ohne Licht ) Ja das ist halt so damit müssen Sie Leben - war die Antwort

Heute war die Firma hier und hat alles besichtigt. Sie haben mir ein Reinigungsmittel angeboten als Entschädigung....

Der Parkett+Verlegung hat 5400 euro gekostet wovon ich 1800 angezahlt habe. Den Rest habe ich noch nicht überwiesen.

Was kann ich in so einem Fall machen?

Danke bereits vorab für eure Antworten

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?