Erfahrungen mit orthopädischen Einlagen

4 Antworten

Hi. Habe auch orthopädische Einlagen. Das Problem mit den Dingern ist, sie müssen perfekt sitzen. Erst dann, hast du die nötige Entlastung. Gehe, wenn mehrere mahle zu deinem Einlagenanpasser. Er muss solange rumschleifen, bis du das Gefühl hast das deine Einlagen perfekt sitzen. Und gegen den Geruch hilft ein selbstgemachtes Spray aus etwas Wasser, Alkohol (am Besten Wodka) und einigen Tropfen Pfefferminzöl.

hallo :)) ich habe schon orthopädische einlagen seit ca 2 jahren verleichtern ? ähm die einlagen sorgen darfür dass du richtig läufst dass dein fuss wieder richtig bildet beim laufen viele haben auch oft fuss schmerzen weil sie falsch gehen bei mir hats geholfen ! :)) wenn ich die einlagen trage hab ich NIE schmerzen und mein fuss ist wieder richtig :)) barfuss laufen bring auch viel aber im winter lieger nicht sonst bekommt man noch eine erkältung hoffe ich konnte dir bisschen helfen :)) LG Kim :))

Sollte man orthopädische Einlagen täglich tragen?

Da die orthopädischen Einlagen nicht in alle Schuhe passen, ist es fast unmöglich, diese ständig zu tragen. Kann man es bei starkem Senk-/Spreizfuß riskieren, diese ab und zu mal wegzulassen ohne dabei den Therapieerfolg zu verlieren?

...zur Frage

Kann mein Bein nicht mehr ausstrecken?

Hatte vor 5 Wochen etwa eine rausgesprungene Kniescheibe und habe seitdem mein Bein nicht mehr ausgestreckt. Wenn ich zum Beispiel aufstehe Winkel ich mein Bein sofort automatisch an. Ist das schlimm wenn man so ne lange Zeit das Bein nicht mehr ausgestreckt hat ?

Mittlweile versuche ich immer mein Bein aus zu strecken, aber mein Bein hat sich schon so dran gewöhnt an die „schonhaltung“ sodass ich es irgendwie nicht mehr ausstrecken kann.

Klingt blöd und ist auch blöd, aber keine Ahnung wie ich es hinkriegen soll, dass ich das scheiß Bein endlich wieder ausstrecken kann. Will endlich wieder laufen.

Hat jemand Tipps wie ich das Bein langsam wieder ausstrecken kann ? Irgendwelche Übungen? Dauert es bis ich es wieder ausstrecken kann ?

...zur Frage

Orthopädische Einlagen, 15 Euro Zuzahlung statt 5 Euro - kann ich das Geld zurückbekommen?

Hey also der Orthopäde hatte mir Einlagen verschrieben, habe das Rezept beim Schuhgeschäft abgeben, die Frau sagte mir ich kann die Schuhe in einer Woche abholen und müsste eine Zuzahlung zwischen 5-7 Euro zahlen. Ich geh nächste Woche dahin und die Frau meint zu mir, aber sind sie ja bei der AOK X und nicht bei der AOK in diesem Bundesland, dann macht das eine Zuzahlung von 15, die Qualität ist auch besser, ergänzte die sie dann noch. Mir blieb nicht anderes übrig als die 15 Euro zuzahlen. Auf der Rechnung stand was mit Gesetzliche Zuzahlung 6 Euro + "Wirtschatfliche Zuzahlung 9 Euro".. Habe dann im Internet recherchiert was das ist und bin auf folgenden Eintrag gestoßen: Zudem haben die Unternehmen die Möglichkeit, eine sogenannte wirtschaftliche Zuzahlung zu nehmen. Diese wirtschaftliche Zuzahlung wird erhoben, wenn Sie eine hochwertigere Einlage angefertigt bekommen, als die sogenannte Kasseneinlage. Darüber müssen Sie allerdings vorher im Beratungsgespräch aufgeklärt werden.

Die wirtschaftliche Zuzahlung bei orthopädischen Einlagen zu leisten ist keine Pflicht! http://www.orthopaedie-magazin.de/orthopaedische-einlagen/was-kosten-orthopadische-einlagen.html

...zur Frage

Sneaker (high top) mit herausnehmbarer Einlage?

Hallo Leute!

Kennt jemand von euch High Top Sneaker (egal welche Marke) bei denen man die Einlage herausnehmen kann? (Natürlich ohne etwas kaputt zu machen 🙂)

Ich trage sehr gerne High Top Sneaker, muss aber Einlagen tragen, jetzt passt mir keiner mehr, zumindest von denen die ich halt probiert hab, weil da die Einlage eingenäht ist...

Danke für eure Tipps und eure Hilfe.

...zur Frage

Orthopädische Einlagen erst nach 4 Wo. fertig muss ich sie trotzdem abholen und bezahlen?

Hallo:-) Vielleicht kann mir jemand helfen? Ich habe vor 4 Wo. Einlagen verordnet bekommen, die laut Orthopädischen Techniker in einer Wo. fertig sein sollten, da ich starke Schmerzen in der Ferse hatte. In der zweiten Wo. habe ich dann vorsichtig nachgefragt und da hiess es der Techniker hätte jetzt Urlaub, toll! In der dritten Wo. waren sie auch nicht fertig. Jetzt nach 4 Wo. bekomme ich einen Anruf, dass meine Einlagen abholbereit sind, meine Schmerzen sind jetzt weg. Muss ich sie trotzdem noch abholen und bezahlen oder kann ich zurücktreten ?

...zur Frage

Durch orthopädische Einlagen Blasen laufen, was tun?

Hallo, ich war seit fast einem Jahr verletzt und wollte wieder mit Sport anfangen. Als ich zum Arzt gegangen bin, hat dieser mir orthopädische Einlagen verschrieben. Als ich in folge dessen mit den Einlagen angefangen habe zu joggen, habe ich mir immer und immer wieder Blasen gelaufen. Auch als ich dann wieder mit Basketball angefangen habe war es nicht anders. Schon früher hab ich mir öfters mal Blasen gelaufen, was sich aber noch total im Rahmen gehalten hat. Jetzt laufe ich mir bei jeder sportlichen Aktivität mit den Einlagen Blasen. Ich benutze extra atmungsaktive Sportsocken und gute Schuhe, was die Sache aber nicht wirklich besser macht.

Kann mir jemand helfen wieder normal Sport machen zu können?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?