Erfahrungen mit NVIDIA und Linux?

3 Antworten

Hallo

vielleicht liegt es am Betriebsystem oder fehlerhaften Dateien also installierte ich wieder Ubuntu

Da die Hardwaretreiber (Module) im Kernel stecken ist es egal welche Distribution man verwendet, der freie nouveau ist immer der gleiche.

also ist nun meine Logische Schlussfolgerung das es am Treiber oder an der inkompetenten Konfiguration meinerseits scheitert.

  • Lange Rede, kurzer Sinn:

Da es sich um sowohl um ein proprietäres Hardwareprodukt handelt und du einen ebensolchen Treiber verwendest ist es als gegeben anzusehen das es nicht besser geht, wende Dich an Nvidia.

Linuxhase

Erfahrungen gemacht habe ich damit auch. Hab unter diversen Laptops Ubuntu drauf gehabt, bei zwei NVidias, bei anderen nur ne interne Intel Chip Grafikkarte. Linux scheint Problemen mit NVidias zu haben, eine war etwas älter (glaub ne 600 Serie), die andere ist ne 950. Bei den beiden gibt es z.B. immer wieder Grafikbugs, allein schon beim Browsen im Internet. 

Was du vielleicht machen könntest ist die Hardwarebeschleunigung zu deaktiveren bei Grafiktools, im Browser, etc; es läuft dann (bei mir zumindest) etwas angenehmer, schnelle Bilder werden dann aber auch so Kanten haben leider.. 

Ne zweite Option war der Test mit verschiedenen Desktop Umgebungen. Ich hatte das ganz normale Ubuntu 16.04 drauf und dort mir das Gnome 3 heruntergeladen, das lief von der Grafik her etwas besser. Am besten mal ganz viele DE's ausprobieren und die beste heraussuchen; dann wäre eine Neuinstallation nochmal gut. Joa, vielleicht konnte dir das weiterhelfen. Viel Glück!

man sich nun wieder an die Installation vom NVIDIA Treiber

Fragt sich, was du hier genau gemacht hast :).

Der Open Source Treiber ist ja schon vorinstalliert. Du willst also den propritären nachrüsten.

i.d.R klickst du (Ubuntu) in deine Softwareoptionen, hast da einen Treiber-Reiter und kannst dort auf "propritären Nvidia Treiber" oder so klicke - fertig.

Alternativ installierst du das richtige Packet, dass da heißt nvidia-XXX. XXX kannst du hier nachschauen:

https://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/Nvidia/nvidia/

Ich würde nicht von irgendwo aus dem Internet etwas herunterladen und installieren.

Debian wird das ähnlich sein.

dann nouveau was man deaktivieren musste und keine Blacklist funktionierte


Huch, seit wann denn das?

Gruß

Tuxgamer

Was möchtest Du wissen?