Erfahrungen mit nigerianischem Prinzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, ist ein guter Kollege von mir. Äußerst Vertrauenswürdig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag dem Prinz, dass er dringend die Bank wechseln sollte, wenn er 1,5 Millionen zu seiner Verfügung hat, aber offenbar nicht einmal einen Dispo-Kredit in Höhe von EUR 1.000 hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreudoofeTomate
09.08.2016, 11:01

Das ist ein interessanter Gedanke. Vielleicht werden die 1.000 EUR ja auch sehr, sehr, sehr günstig verzinst. Ich brauche dringend den Namen der Bank.

2

Dies ist eine bekannte und primitive Art jemanden zu betrügen. Ähnliches könnte dir auch so passieren: Jemand bittet dich auf der Straße ihm Geld zu geben, damit er an sein Geld kommt, das ein Anderer als Pfand genommen hat. Dieses will er einlösen und dir dann (mit entsprechender Belohnung für deine "gute" Tat) zurückzahlen. Wenn du um eine Erfahrung "reicher" werden willst, gib ihm das Geld. Das Blöde dabei ist nur, dass du um dieses Geld "ärmer" wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von js101000
09.08.2016, 11:20

bisher hatte ich damit nur gute Erfahrungen!

0

Wenn er ein echter Prinz wäre, dann hätte er genug Leute, die ihm 1000 Euro leihen könnten.

Wie ist dieser Prinz an Deine Mail Adresse gekommen?

Es ist doch sicherlich unehrenhaft für einen Prinzen, zu "betteln".

Er könnte auch in ein Leihhaus gehen und sein Unterhemd für 1000 Euro hinterlassen.

Woher hat er die 1,5  Millionen?

Wann will er sie Dir angeblich geben?

Im Jahr 2100?




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von js101000
10.08.2016, 09:26

Der Prinz hat meine E-Mail Adresse wohl von einem seiner Geschäftspartner. 
Leider ist Herr Buhari aus technischen Gründen nicht in der Lage, an das Geld zu gelangen und braucht nun jemanden, er ihn unterstützen kann.

Der User Troublemaker2000 konnte mir versichern, dass das Geld bis zum Wochenende auf meinem Konto ist. Er hat wohl schon ähnlich Erfahrungen gemacht.

0

die betrugsmasche ist ja soooooo alt ... aber offenbar finden die immer wieder einen Dummen.

Mal ist der Geschäftsmann aus den Emiraten, mal ist es der Onkel in Südamerika ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib den Namen doch mal bei Google ein.

Gibt ein interessantes Bild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von js101000
09.08.2016, 13:57

ich habe jetzt sehr lange gesucht, weiß aber nicht, worauf du hinaus willst. 

deine Homepage wirkt auch nicht so professionell.

0

Was möchtest Du wissen?