erfahrungen mit netzclub tarif

2 Antworten

Also ich kann es dir auf der einen Seite empfehlen, aber auf der anderen Seite nicht. Netzclub ist eigentlich gut, aber das Problem ist einfach das Netz. Während ich bei Vodafone überall H habe hatte ich meistens nur E oder sogar G. Das Problem ist einfach, dass o2 nicht mehr so viel UMTS/H ausbaut, sondern LTE und das ist nicht bei Netzclub dabei. Aber sonst lohnt es sich total. Auf die 3 Werbeemails, die sowieso im Spam-Ordner gelandet sind ist es toll! Ich benutze es zzt. für meinen Surfstick!

Netzclub ist nicht kostenlos. Das einzige, was kostenlos ist, sind 100MB Datenvolumen im Monat, dafür bekommst du aber Unmengen an Spam Email, MMS und SMS. Außerdem werden sämtliche persönliche Daten an Werbefirmen weitergegeben. Außerdem trackt Netzclub deinen Standort und schickt dir dazu Werbe-SMS.

https://www.netzclub.net/agb/ unter 4 Besondere Bedingungen für netzclub Mobilfunkdienstleistungen

Darüber hinaus zahlst du die üblichen 9cent/Minute. Falls du den 500MB Tarif nimmst, zahlst du ganz genau das gleiche wie bei Aldi Talk und hast zusätzlich noch den Werbedreck auf dem Handy und im Email Postfach.

Netzclub ist nicht kostenlos. Das einzige, was kostenlos ist, sind 100MB Datenvolumen im Monat, dafür bekommst du aber Unmengen an Spam Email, MMS und SMS <

Das stimmt so nicht ganz. Du bekommst im Monat UNBEGRENZTES Datenvolumen, allerdings nur 100 MB bis 7,2 Mbit/s. Das ist nicht viel, dafür kostet es aber nix. Bei anderen Anbietern zahlst du ab dem ersten MB in HSDPA.

Unmengen an Werbemails gibt es aucch nicht. Ich bekomme, wenn es hochkommt, 3 SMS im Monat, die ich dann gleich lösche. Meist sind es noch weniger. Null Aufwand.

0

Was möchtest Du wissen?