Erfahrungen mit natürlichen Potenzmitteln (Libidoxin Androxan) bei Potenzstörungen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So einen Unfug würde ich in meiner Apotheke gar nicht verkaufen.

Die Wirkung ist weder erwiesen, noch plausibel.

Ja - ich nehme das Naturmittel sehr oft selber - mit bestem Erfolg. Hatte früher oft die chemischen Mittel (Die Blaue) genommen, dann aber bin ich immer mehr auf natürliche Mittel umgestiegen. Man denkt bei Naturheilmittel ja stets zuerst an "Glaube daran macht seelig": Das mag in den Meisten Fällen auch stimmen - passiert doch das Meiste für eine gute Potenz im Kopf des Mannes. Da aber das genannte und in Deutschland produzierte Produkt auf der Basis einer mexicanischer Wurzel mit hohem L-Tyrosin-Anteil wirkt, ist der Erfolg auch naturwissenschaftlich erklärbar,.Trotzdem würde ich das Produkt eher als Kur mit einer regelmässiger Einnahme über einen längeren Zeitraum als einfach 30 Minuten vor einem geplanten Zusammensein mit der Partnerin empfehlen. Das Produkt soll auch bei Frauen anregende Wirkung haben. Bei beiden Geschlechter fördert es zudem die Steigerung der Energie, Ausdauer sowie die Konzentration und Denkleistung. Da es auf rein natürlicher Basis hergestellt wird, sind keine Nebenwirkungen bekannt und es ist auch für Diabetiker geeignet. Bekommt man in den meisten Apotheken oder in einigen bekannten Shops - dort auch neutral zugestellt.

Libioxin ist zu teuer und bringt auch nicht viel. Wenn du ein chemiefreies, wirksames Potenzmittel suchst dann versuch es mal mit poten ztabs 24, die haben mir geholfen.

Kaputte Nägel nach Gelnägeln?

Hallo, ich will mir das Starterset für Gelnägel von essence kaufen und will sowas einmal privat probieren :)
Allerdings mache ich mir jetzt Sorgen, dass meine Nägel kaputt und brüchig werden könnten, da ich ja nicht dauerhaft Gelnägel tragen will. Mit dem essence set kann man den Nagel angeblich abmachen, ohne zu Feilen (durch die Peel-of-Basis). Ich würde mich einfach freuen wenn ihr mir Tipps geben würdet und mit mir eure Erfahrungen teilen würdet :)

Übrigens: ich hatte noch nie Gelnägel! Immer nur die natürlichen mit normalen Nagellack :)

...zur Frage

Welches läusemittel hilft am besten?

Welche könnt ihr mir empfehlen? Gehe morgen zur Apotheke und hole mir das Zeug aber ich möchte diesmal wirklich keine 20€ um sonst ausgeben

Nyda ist meiner Erfahrungen seeehr gut aber ich habe gehört das goldgeist auch gut sein soll..

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Fatburner Kapseln?

Hey Leute! Ich will unbedingt abnehmen und hab schon vieles ausprobiert... von Abnehmshakes bis hin zu nichts mehr essen. Für nichts mehr essen bin ich glücklicherweise nicht der typ ist ja auch nicht grade gesund. Wollte mal fragen ob jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Fatburner Kapseln gemacht hat? Ich hab heute in meinem Fitnessstudio welche gekauft und wollte mal Erfahrungen hören. Die Fatburner sind von keiner Marke sie wurden in einer Apotheke zusammengemixt. Bitte seid auch ehrlich was eure Erfahrungen betrifft.

...zur Frage

Meine Haut reagiert empfindlich auf Make-Up (Puder, Concealer, etc.). Wie gut ist z.B. Mineralpuder oder generell das Make-Up aus der Apotheke?

Hey!

Da ich das Problem habe, dass meine Haut anscheinend empfindlich auf Puder, da die Poren von dem Zeug ja anscheinend ziemlich verstopft werden, (und wahrscheinlich auch Concealer) reagiert --> in Form von Pickeln, wollte ich mir in Zukunft nur noch hochwertigeres Puder und besseren Concealer kaufen. Also wollte ich mal bei der Apotheke oder bei Douglas schauen. Was würdet ihr vorziehen? Habt ihr vllt. bereits Erfahrungen mit den Produkten aus der Apotheke gemacht? Ich rede hierbei von diesem "Mineralpuder", dem ganzen "Bio Zeugs" und so weiter. Wenn ja, kann mir jemand das vielleicht man genauer erklären und mir vielleicht sogar was empfehlen? Ich neige zu trockener Haut. Danke im Voraus! ^^

...zur Frage

Katze hat gelbes Zeug an der Pfote

Hallo,

meine kleine Mimi hat ein Problem. Gestern habe ich schon festgestellt, dass sie ein bisschen humpelt, habe mir aber nichts dabei gedacht, da sie das schonmal hatte und das gleich wieder wegging (wahrscheinlich verlegen oder sowas)

Aber seit heute ist zwischen den Zehen so ein gelbes Zeug, ich weiß nicht ob es Eiter ist, aber es scheint ihr wehzutun, weil man die Pfote auch nicht anfassen darf, sie zieht sie sofort wieder weg!

Das Zeug sieht aus wie Wachs oder sowas. Nun weiß ich nicht was ich tun soll, ob sie nur auf irgendwas getreten ist oder ob das wirklich Eiter ist.

Habt ihr Erfahrungen mit sowas?

...zur Frage

Ichthraletten - Isoersatz?

Hallo, hat jemand erfahrung mit Ichthraletten?? Mein Hautarzt hat mir Isotretinoin empflohlen vorauf mein Hausazt ablehnte da ich im Gebährfähigem Alter bin und das sehr gefährlich sei, und auch generell das zeug sehr fragwürdig ist was langzeischäden betrifft. Jetzt hat er mir die Ichthraletten empfohlen die sind definitiv schonender für den Körper, haben aber demnach auch weniger erfolgschancen.... meine Akne ist sehr leicht bis leicht, jetz wo ich die Pille wieder nehme ist sie auch besser geworden.... kann mir jemand seine erfahrungen schildern?? auch was die langzeit sache betrifft ob es zu rückfällen kommt oder ob es wie bei ISO für immer weg ist??? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?