Erfahrungen mit Nagel-Spangen bei eingewachsenen Zehennägeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es gibt fast nix Schlimmeres als schmerzende, entzündeste und eingewachsene Rollnägel... Mein Mann hat sich vor kurzem erst von einer Podologin einen entzündeten, sehr tief sitzenden eingewachsenen Nagel herausholen lassen (ohne OP - nur mit Spezialwerkzeug). Gemessen an den Schmerzen zuvor, ist es wohl eher wie eine Geburt: nachdem der Nagelauswuchs entfernt war tat es nicht mehr weh. Das Anbringen der Spange ist nicht schmerzhaft. Jetzt muss der Nagel in die richtige Richtung wachsen und dann hat er mit der richtigen Pflegeanleitung bald keinerlei Probleme mehr damit. Alles Gute - einen Podologen sollte wirklich jeder einmal aufsuchen rein zur Prophylaxe. LG rafunzel66

das würde mich auch mal interessieren.

Was möchtest Du wissen?