Erfahrungen mit Krav Maga...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich "kann" Krav Maga :-). Meiner Meinung nach das Beste Selbstverteidigungs - System. Simpel, einfach, leicht zu erlernen, keine komplizierten Techniken. Des Weiteren beschränkt sich Krav Maga nicht nur auf einfaches Techniktraining - sondern auch Taktik gehört mit dazu. Verhalten, Bewegung und Positionierung im Raum, Pre- und Postkonfliktverhalten, usw.. In einer guten Krav Maga Schule lernst Du alles was dazu gehört um Dich erfolgreich zu verteidigen (Prävention gehört auch dazu). Allerdings solltest Du darauf achten bei welchem Verband die Schule Deiner Wahl ist. Es gibt hier mittlerweile die seltsamsten Auswüchse von selbsternannten "Instructoren" und "Spezialisten". Die Schule sollte von der International Krav Maga Federation zertifiziert sein - ansonsten ist Skepsis geboten. Andere "Organisationen" haben oft kein Feddback aus Israel und der Praxis, eine oft kurze und unzureichende Ausbildung ihrer Instructors und zeigen eher ein Mischmasch statt korrektes ziviles Krav Maga. Auch darauf solltest Du achten - ziviles Krav Maga! Was bringt es Dir wenn man Dir "coole" Police oder Military oder sonstwas "Techniken" zeigt, Du aber weder im Team operierst nocht die entsprechenden Mittel zur Verfügung hast. Das ist dann zwar "nice to know" aber Zeitverschwendung und bringt Dich kein Stück weiter. Auf meiner Seite findest Du auch noch ein paar weitere Infos über Krav Maga http://www.aespro.de/krav-maga.html - Hoffe ich konnte Dir etwas helfen - bei weiteren Fragen... fragen :-) Grüße Stefan

Ein weiterer Verband, welcher eine enge Bindung zu Israel hält, und regelmäßige Trainings absolviert, ist Krav-Maga Street Defence aus Essen.

Hier werden Techniken mit neuen Erkenntnissen verglichen, und weiterentwickelt.

http://www.bochum-kravmaga.de

Krav Maga beim MMA?

Wieso werden im MMA keine Abwehr Methoden aus dem Krav Maga übernommen? Wie Beispielsweise Left vs Left etc.. ohne jetzt dabei in die Groins kicken zu müssen.. Das fragte mich ein MMA-Trainer, weil er nicht vom Krav Maga überzeugt war. Wie ist eure Meinung?

...zur Frage

Krav Maga als Alternative?

Also ich trainiere seit 7 Jahre Wing Chun, naja eigentlich nur 5 da ich beruflich keine Zeit zum Training hatte. Natürlich habe ich nicht alles verlernt. Jedoch bin ich sehr aus der Übung und könnte fast von Vorn anfangen.
Zudem bin ich umgezogen und in meiner Stadt (und in der Nähe) gibt es keine Wing Chun Schule. Wohl aber Krav Maga. Dieses Selbstverteidigungssystem ist zwar auch sehr gut bzw soll diese sehr effektiv sein. Allerdings fehlt mir die Eleganz und Perfektion von Wing Chun. Klar im Ernstfall ist es egal wie was aussieht. Aber ähnlich wie beim Karate merkt man beim Wing Chun wer ein Meister ist. Es ist eben ein System und keine Ansammlung von effektiven Techniken wie bei Krav Maga (auch wenn diese wirklich nicht schlecht sind). Mit ist bewusst, dass auch ein Krav Maga Meister viel Erfahrung haben kann. Wenn ich einen aber mit anderen Kampfkünsten vergleiche, fehlt mir irgendwie der "Meister" bei Krav Maga. Dabei fällt mir auf, dass ich nicht weiß ob es Gradierung wie Techniker oder Meister auch bei Krav Maga existieren. Also gibt es da eine Sichtbare Lernkurve wo man weiß wie weit man ist? Krav Maga wird soweit ich weiß auch oft als Selbstverteidigungskurse angeboten.
Ich glaube ich rede etwas um den Heißen Brei herum. Also sind mir meine verinnerlichten Wing Chun Fähigkeiten mir bei Krav Maga im Weg? Oder kann ich bedenkenlos Krav Maga lernen. Worauf muss ich achten? Gibt es Besonderheiten oder Spezialisierungen? Zb bei Wing Chun entwickelt ja jeder seinen eigenen Stil, ist das auch bei Krav Maga der Fall? Wieviel Kraft braucht man wirklich? ( habe Videos gesehen, da schlägtan in Krav Maga wie ein Boxer, also ausholen usw)

...zur Frage

Was ist besser für die Straße (Selbstverteidigung)?

Ist Kampfsport oder Krav Maga oder sowas besser für die Straße zur Selbstverteidigung wenn da mal einer vor dir steht der sich gut hauen kann?

...zur Frage

Krav Maga oder Systema

Hallo,

die Frage steht ja schon im Titel. Ich möchte eine effektive Form der Selbstverteidigung erlernen und stehe nun zwischen Systema und Krav Maga. Was würdet ihr empfehlen, bzw. welche Erfahrungen habt ihr selbst gemacht?

...zur Frage

Hat jeman Erfahrungen mit der Kampfkunst Krav Maga?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?