Erfahrungen mit katzenseuche?

2 Antworten

Medikament vom Tierarzt holen, der Katze geben und hoffen dass sie es überlebt..

Unsere Katzen sind trotz Impfung nur knapp über den Berg gekommen. Die Nachbarskatze, etwa 2 Monate alt, ist daran verstorben, weil vergessen wurde, die Katze zu impfen..

Als die Krankheit am abklingen war, haben sich die Krallen an den Vorderpfötchen wieder entkrampft. und sie haben aufgehört sich ständig zu übergeben und sind auch wieder unterm Sofa hervorgekrochen. (Die haben sich da zurückgezogen) Aber ich glaube das ist von Katze zu Katze verschieden.

weils eben glückssache ist...

http://de.wikipedia.org/wiki/Katzenseuche

impfen mit 8 wochen wäre sinnvoll gewesen...

Haben die Katze aus dem Tierheim Undine waren so blöd und haben sie nicht geimpft. Tja... Und nach 3 Tagen bei uns hatte er die Seuche...

0
@elbbibud

dann war er ja schon infiziert.

drücke feste die daumen für seine gesundheit, denn wenn der tierarzt sich bedeckt hält, stehts auf der kippe und er kann nicht sagen, obs das tierchen schafft oder nicht...

0

Was möchtest Du wissen?