Erfahrungen mit Kachelöfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was ist das für ein Kaminofen der um 10.000 kostet?

Schwachsinn. Baumärkte fangen so bei 3-400 an. Der Einbau ist in paar Stunden erledigt.  

sollte es aber eine individuell gebaute Anlage handeln, kann der Preis durchaus passend sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Grundofen, der mit einmal heizen den ganzen Tag das ganze Haus wärmt ist mit 10.000€ bis25.000€ ok. Für einen normalen Kaminofen, der einzeln in einem Raum steht und an einen Kamin angeschlossen ist geht es ab 500€ los nach oben wenig grenzen.

Unser Vollgussofen 7KW von Globe-Fire hat 800€ gekostet und ist super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Kachelofen im Wohnzimmer ist schon was Schönes und auf jeden Fall ein richtiges Highlight!

Wir haben beim Kauf unseres Ofens schon auf den Preis geschaut, wollten aber keinesfalls einen Baumarktofen, den man aller zwei Jahre ersetzen muss und mit dem man auch sonst nur Ärger hat. 1X.XXX Euro erscheint mir aber wiederum sehr utopisch für einen Ofen - ich denke, dass geht wesentlich günstiger.

Wir haben uns vor drei Jahren für den Mittelweg entschieden und uns einen Markenofen von La Nordica für 3.000 Euro gekauft, mit dem wir bisher sehr zufrieden sind. Kachelöfen von der Marke gibt es zum Beispiel hier:

https://www.kaminofen-xxl.de/kaminofen/kachelofen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?