Erfahrungen mit Honor7?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo jwoos,

gerne stellen wir Dir das Honor 7 einmal genauer vor:

Honor 7- lange Akkulaufzeit, großer Arbeitsspeicher: Das Honor 7 bietet Dir einen 16 GB großen Speicher, den Du mittels Micro SD-Karte ohne Probleme bis zu 64 GB erweitern kannst. Das Betriebssystem, Android 5.0 „Lollipop“, kommt mit der Emotion UI 3.1-Oberfläche. Das heißt im Klartext, dass Du ein modernes Betriebssystem bekommst, inklusive einer Oberfläche, die Dir viel Spielraum für die Benutzung und eine Personalisierung Deines Phones ermöglicht. Das Display ist 5,2 Zoll groß und läuft mit Full HD. Der 3 GB große Arbeitsspeicher ermöglicht das schnelle Wechseln zwischen Apps. Die Kamera des Honor 7 bringt stolze 20 Megapixel mit. In Kombination mit dem Doppel-LED-Blitz macht die Kamera extrem scharfe und detailreiche Bilder. Weiterhin gibt es zahlreiche Filter und Verschönerungseffekte. Allerdings wird kritisiert, dass die Farben nicht immer genau getroffen werden. Mit einer Akkukapazität von 3100 mAh kannst Du ca. 11 Stunden telefonieren, beim Surfen hingegen sind bereits nach knapp 6 Stunden Schluss. Allerdings lässt sich der Akku binnen 2 Stunden wieder komplett aufladen. Das Honor 7 erhältst Du in großen Onlineversandhäusern ab ca. 310 Euro.

Falls Du noch auf der Suche nach einer günstigen Kombination aus Handy und Tarif bist, haben wir in unserem Shop gerade ein super Angebot für das Honor 7. Dort bekommst du das Smartphone gratis zum Flatrate-Tarif von lediglich 29,99 Euro pro Monat: https://www.deinhandy.de/smartphones/honor/honor-7?bid=RG-GF&utm\_source=gutefrage&utm\_medium=rg&utm\_campaign=standard;

Kommen wir nun zum OnePlus X, welches Du Dir ja ebenfalls bereits angeschaut hast:

Dieses Smartphone besticht vor allem durch sein hochwertiges Design, den vergleichsweise günstigen Preis sieht man dem Gerät nun wirklich nicht an. Es zeichnet sich durch einen Rahmen aus Aluminium sowie einer Glasabdeckung aus. Das 5 Zoll große Display wird mit einer Anzahl von 1.920 x 1.080 auf. Ein etwas helleres Display wäre jedoch wünschenswert gewesen. Nun aber zu den inneren Werten: Ausgestattet ist das X mit einem Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor und verfügt über 3 GB RAM, was für eine flotte Performance sorgt. Geliefert wird es mit Android 5, soll aber ein Update auf Android 6 erhalten. Der interne Speicher beträgt auch hier nur 16 GB, welcher sich aber ebenfalls extern erweitern lässt. Die Kamera fotografiert hier mit einer Anzahl von 13 Megapixel, was bei guten Lichtverhältnissen für wirklich tolle Fotos sorgt. Sobald es etwas dunkler ist, sind die Bilder leider auch relativ schnell verrauscht. Die Frontkamera knipst immer noch mit 8 Megapixel, was auf jeden Fall für schöne Selfies sorgt. Der Akku verfügt hier übrigens über eine erfreulich lange Telefonierlaufzeit von ca. 15 Stunden und eine Surfdauer von ca. 7 Stunden. Nach guten 2 Stunden ist das Handy auch wieder voll aufgeladen.

Nun hast Du einen Einblick was beide Telefonate im Detail zu bieten haben. Für welches Du dich letztendlich entscheidest, liegt jetzt natürlich in deiner Hand.

Wir hoffen, wir konnten Dir damit bei Deiner Entscheidung weiterhelfen. 

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe es seit ca 6 Monaten. Bin sehr zufrieden, vor Allem mit der Verarbeitung und dem Aussehen. Der Akku ist sehr gut, das Display ist gut, die Kamera ist auch gut mit leichten Abstrichen, da der Style eher auf Asien ausgelegt ist.

Kann es nur empfehlen.

Alternativen wären das One Plus X oder das Honor x5.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jwoos
23.05.2016, 21:26

okay, mir ist jetzt aufgefallen dass das Handy teurer ist als ich dachte habe mir aber nun das one plus x angeschaut

0

Was möchtest Du wissen?