erfahrungen mit hellsehern und wahrsagern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Video fasst HellseherInnen und WahrsagerInnen ganz gut zusammen:

99,9 % aller Wahrsager und Hellseher kann man getrost als Scharlatane abstempeln. Und das restliche 0,01 %, die tatsächlich prä-, oder retrokognitive Fähigkeiten besitzen, nehmen i. d. R. kein Geld dafür, da solche Fähigkeiten oft nicht repräsentativ sein können.

BurkeUndCo 12.08.2017, 21:02

Auch das restliche 0,01% der Wahrsager und Hellseher hat keine außergewöhnlichen Fähigkeiten, sondern ist nur besser im Täuschen und Selbsttäuschen - viele glauben selbst daran.

0
profanity 13.08.2017, 07:59
@BurkeUndCo

Das würde ich jetzt nicht so einfach pauschalisieren. Ich glaube eher, dass es einen gewissen Prozentsatz an Menschen gibt, bei denen eine kognitive Fähigkeit stärker ausgeprägt ist, als bei anderen Menschen. Vielleicht ist es der Instinkt, der bei den meisten Menschen verkümmert ist. Tiere merken z. B. lange, bevor ein Unwetter kommt, dass etwas passieren wird.

Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass es solche Menschen gibt bei einer ehemaligen Nachbarin von uns, eine etwas ältere Dame, mit der wir uns angefreundet hatten. Sie kam regelmäßig vorbei und brachte uns kleine Dinge, wie z. B. eine Tafel Schokolade einer bestimmten Sorte, ein ganz bestimmtes Buch oder sonst irgendeine Kleinigkeit und sagte jedesmal: "Da hat deine Frau doch heute dran gedacht, nicht?", und es stimmte jedesmal. Sie konnte diese Information aber nicht auf konventionellem Weg erhalten haben.

Ich stehe ohne Frage auf der Seite der Skeptiker, was vermeintlich paranormale Phänomene angeht, aber ich glaube dennoch, dass es ein paar Dinge gibt, die sich (noch) nicht mit unseren Schulweisheiten erklären lassen.

0

Wofür bist du zu jung? Um das zu beurteilen - aber wie willst du das können, wenn du es nicht ein einziges Mal versucht hast?! 

Schreibe mir eine private PN (hier), denn Werbung ist untersagt!

Ich habe schon öfter angerufen und ja, viele Dinge stimmten auffallend, so dass ich genau wie momentan genau weiss, was auf mich zu kommt!

Aber auch mit den Kartenlegern oder Hellsehern kann man nicht ohne Eigen-Erfahrung umgehen! Sie quatschen am Telefon viel und wenn möglichst lange! Aber es stimmt nur, was sie in den ersten 5 Minuten mitteilen und ich zahle die Minute nicht mehr als 0,99 € (der Tarif ist einstellbar). 

Gruss Inga 

PS: Man sollte - auch hier - niemand überzeugen wollen, der nicht offen ist dafür! Ich bin es und ich habe nicht nur Erfahrung, sondern ich lege selbst die Tarot-Karten und damit anzufangen, rate ich der Fragestellerin ebenfalls!!! 

LeCoqSportif 11.08.2017, 14:37

Ohje.. und die Erde ist flach ..

2

Wenn Du genügend Geld zum Loswerden hast, dann bist Du nicht zu jung.

Helfen wird es Dir - unabhängig vom Alter - nicht, denn kein Hellseher oder Wahrsager kann tatsächlich in die Zukunft sehen.

Aber sie haben gelernt Menschen (ihre Kunden) so zu beeindrucken, dass diese Glauben, dass der Hellseher etwas (was auch immer) könnte, und sie deshalb gern ihr Geld dort abliefert. Der Besuch bei Hellsehern und Wahrsagern kann süchtig machen. Diese Kunden-Beeinflussung wirkt wie eine Droge. Und ist genauso wenig hilfreich.

Warum fragt ein Hellseher dich was du gerne Wissen möchtest? Obwohl es ja ein Hellseher ist? Alles Mumpitz

Die Fähigkeit, die Zukunft vorherzusehen, ist keine Altersfrage!

Ob Du geeignet bist, lässt sich mit einem einfachen Test feststellen:

Spiel Lotto - knackst Du den Jackpot, bist Du befähigt und kannst loslegen (falls Du dann noch willst)!

ich habe gute Erfahrungen mit einer Wahrsagerin. jedes jahr um die Jahreswende wird in einem Kaufhaus bei uns eine Wahrsagerin engagiert. sie ist absolut kostenfrei und ich lasse mir jedes jahr die jahreszukunft aus spaß voraussagen. meistens stimmt es sogar, ich betrachte sie als lebensberatung. 

doubiedou 11.08.2017, 13:35

macht sie sehr konkrete aussagen oder eher weniger? so dass es vielleicht auf jeden ein bisschen zutreffen könnte?

0
rafaelmitoma 11.08.2017, 13:36
@doubiedou

nein, sie geht nur auf mich ein, aber so leute sind eher selten, das ist ein glücksfall

1
BurkeUndCo 12.08.2017, 21:03
@rafaelmitoma

Nein, das ist sogar die Regel. Denn nur wenn sie oder er direkt auf den Kunden eingeht, kann der Kunde erfolgreich getäuscht werden und kommt dann auch wieder.

0

gestummen ? Was ist das für ein Wort ?

Und nein, Wahrsager und Hellseher sind Scharlatane.

Keine Ahnung ob Du zu jung dafür bist - hast Du denn ein entprechendes Talent?

doubiedou 11.08.2017, 13:30

nein ich will es nicjt selbst werden ich will zu einem gehen

0
dandy100 11.08.2017, 13:38
@doubiedou

Hm, da musst Du aber sehr vorsichtig sein, 99% sind Scharlatane.

Ich kenne nur eine wirklich seriöse Wahrsagerin, die bekannte Gabriele Hoffman aus Berlin - das ist aber mit Anreise ziemlich teuer.

Wenn Du eine gute Kartenlegerin suchst, dann am besten nur auf Empfehlung, da musst Du eben ein bißchen rumfragen.

Die kommerziellen Angebote von z.B questico usw sind alles Abzocke,  fall da bloß nicht drauf rein.

https://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article104534801/Das-Orakel-von-der-Uhlandstrasse.html

http://www.gabriele-hoffmann.de/beratung/

0

Was möchtest Du wissen?