Erfahrungen mit Haarfarben-Entzieher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also es gibt neuerdings einen Haarfarbenentferner bei Rossmann. Der kostet 13€ oder so. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es die gefärbte Haarfarbe relativ gut herauszieht, wenn das Haar nicht so oft gefärbt ist. Bei blondierung ist es ja so, dass sie auch die eigenen Farbpigmente mit herauszieht. Das ist bei diesem Zeug von Rossmann nicht so. Wir haben das ja wie gesagt ausprobiert. Es war nicht besonders schädlich. Es hat gestunken wie erbrochenes und pipi & gülle zugleich. xD Und beim drüber färben danach, ist diese Farbe wieder etwas dunkler geworden als erwünscht. Also hätten lieber etwas helleres nehmen sollen. Hoffe du verstehst was ich meine :D Alle in allem warn wir aber positiv überrascht

skorpion27 05.07.2013, 23:05

Danke für deine Antwort,ja ich hab es schon verstanden was du meinst. Bin mal gespannt bei so vielen verschiedenen Antworten wie das Ergebnis denn dann wirklich wird. Lg

0
minychino 06.07.2013, 21:40
@skorpion27

Naja noch ziemlich neu diese Produkte man weiß da nie... Viel Glück! :)

0

Ich glaube es gibt sogar einen extrigen Haarfarbenentzieher von Directions. Oder einfach mit Anti-Schuppenshampoo waschen, dann gehts ganz einfach raus.

skorpion27 05.07.2013, 23:08

Hm. Hab ich beides noch nicht gehört. Und kann ich mir auch nicht vorstellen dass das pink bei einem normalen shampoo rausgehen soll. Und was ist dann mit dem blond?! Trotzdem danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?