Erfahrungen mit "Haarbürsten"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur sinnvoll, wenn das Haar silikonfrei ist. Dann zu einer Wildschweinborstenbürste greifen, mit den "Babybürsten" kommst Du da nicht durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wildlife1000
06.09.2016, 12:06

Ja mein ich ja ;)

0

Glaube ich nicht, meine Haare sind genau so wie deine, ich hab Wetbrush (for men) und damit komme ich am besten klar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wildlife1000
05.09.2016, 20:10

Ok danke ;)

0

Was möchtest Du wissen?