Erfahrungen mit Gesichtspflege "Micro Silver" von LR?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es juckt und die Haut austrocknet, solltest du dieses Produkt nicht mehr nehmen. 

Ob da "feuchtigkeitsspendend" draufsteht, spielt keine Rolle, denn der Hersteller darf draufschreiben, was er will. Das kontrolliert keiner, es ist Werbung.

Das Einzige, wo er nicht lügen darf, ist die Liste der Inhaltsstoffe. Also zählt nur die.

Ich habe mal ein Gesichtswasser in der Hand gehabt, das als "Mildes Gesichtswasser" beworben wurde, und in der Liste der Inhaltsstoffe stand Alkohol an zweiter Stelle. Also habe ich es sofort wieder weggestellt.

Eigentlich wäre "Aggressives Gesichtswasser" ein passenderer Name, aber der Hersteller fand wohl, dass das nicht so gut klingt.

Langer Rede kurzer Sinn: Setz die aggressive Creme ab und nimm nur milde Produkte: Unparfümiertes Reinigungsgel, alkoholfreies Gesichtswasser und ein gutes chemisches Peeling mit BHA. Wenn das nicht reicht, kauf dir in der Apotheke eine Creme mit BPO, und wenn das immer noch nicht wirkt,  geh zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?