Erfahrungen mit einem Lektorat zur Korrektur einer Examensarbeit?

1 Antwort

Hallo, die gängigen Preise können - je nach Anforderung - noch höher liegen. Wenn es "nur" ein Korrektorat sein soll (denn inhaltlich bzw. fachlich sollte die Examensarbeit schon korrekt sein) kommt man in der Preislage hin.

Es macht schon was her, wenn die Arbeiten aus verständlichen Sätzen bestehen und nicht mehr von Fehlern wimmeln. Mit meiner Arbeit waren die Studenten und ihre Profs jedenfalls immer zufrieden :-)

Es ist schon komisch: Für jeden Schnickschnack geben die Leute ihr Geld ohne zu Zögern drei- bis vierstellig aus. Wenn es um Investitionen in die Zukunft geht, wird geknausert ;-)

Was möchtest Du wissen?