Erfahrungen mit Ehighschool, Eltern überreden etc?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Madisonbeerusa,

ich war als Austauschschülerin für ein Jahr in den USA und musste vorab auch etwas Überzeugungsarbeit bei meinen Eltern leisten.

Meine Organisation habe ich über die Informations- und Vergleichsseite Schueleraustausch.net gefunden. Dort kann man sehr gut verschiedene Anbieter miteinander vergleichen, da es auch einen Punkt gibt, wo die Organisationen von ehemaligen Programmteilnehmern bewertet wurden.

Ehighschool ist dort auch gelistet. Ich denke, so kannst du dir einen objektiveren Eindruck von der Organisation und ihrer Arbeit verschaffen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll das sein? Ein Internat in Los Angeles?

Die Frage nach dem Überreden ist immer schwierig zu beantworten. 

Solche Auslandsaufenthalte sind immer sehr teuer und da kann man im Zweifel auch nicht viel überreden. Und gerade weil du ja auch gleich zwei Jahre gehen willst, den Führerschein willst du auch noch machen, also deine Ansprüche sind schon ganz schön hoch.

Wenn man seine Eltern überzeugen, will brauch man gute Argumente. Die könntest du ja mal aufschreiben. Ein Auslandsjahr in den USA ist wertvoll für meine Schullaufbahn und mein Leben weil:

1.

2.

3. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madisonbeerusa
17.06.2017, 17:29

Danke für den Tipp. Bloß das mit dem Führerschein ist nur so ne Frage einen Führerschein will ich nicht machen😂. 

0
Kommentar von Madisonbeerusa
18.06.2017, 12:28

Danke hab sie überredet

0

Was möchtest Du wissen?