Erfahrungen mit EFFEKT?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, aber ich habe gerade mal nachgeschaut. Es handelt sich u. a. um einen Versicherungsmakler. Warum es ausgerechnet der sein muss, keine Ahnung.

Such Dir einen guten Makler in Deiner Nähe. Als Versicherungsmakler nach HGB §93ff unterliegt er den gleichen Auflagen wie alle Makler. Er ist Sachwalter des Kunden, wurde vor Erteilung des 34d und der Registrierung überprüft und haftet für Falschberatung.

Ob es ein guter ist, ist als Laie erstmal schwer einzuschätzen. Die Chemie sollte stimmen, er sollte sich Zeit nehmen, auch wenn es um ein Produkt geht, dass ihm nicht viel Geld bringt, seine Angaben solten korrekt sein (vielleicht mal die eine oder andere Aussage im Netz prüfen).

harobo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind seit 3 Jahren Mandanten von EFFEKT und sind damals durch einen Vortrag auf einer Innungsveranstaltung auf das Unternehmen aufmerksam geworden.

Die Erfahrungen von Reiner71 können wir nur teilen.

Mit einem 0-8-15-Makler hat dieses Unternehmen rein gar nichts zutun.

Viel eher findet man hier eine Unternehmensgruppe, die Wert darauf legt, ihre Kunden versicherungsrechtlich richtig abzusichern und individuell zu betreuen. Das hatten wir bei unserem vorherigen Betreuer vermisst und waren die ausschlaggebenden Gründe zu EFFEKT zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe vor einem Jahr meine Verträge durch EFFEKT und deren Rechtsanwaltskanzlei prüfen lassen und konnte 25 % meiner Versicherungskosten einsparen.

Die Zusammenarbeit läuft sehr gut. Das Team ist immer freundlich und zuvorkommend. Bei komplexeren Fragen kommt unserer Berater auch gerne mal zu einem persönlichen Gespräch zu uns ins Unternehmen oder wir fahren zu EFFEKT nach Mülheim-Kärlich. 

Ich kann das Unternehmen nur empfehlen, da ich seit der Zusammenarbeit nicht nur Kosten, sondern auch viel Zeit einsparen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?