Erfahrungen mit Easy Fitness

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hätte da etwas interessantes und leider auch brisantes zu berichten. Ich bin seit einem monat mitglied bei easy fitness. am anfang war ich guter dinge…: neue geräte, schön sauber, nettes publikum . dabei bleibe ich auch. das große problem ist nur, das das personal unfassbar unfreundlich ist…am tag der anmeldung, sind sie natürlich noch bemüht, doch schon nach wenigen tagen stellte sich herraus das ich eine art spießrutenlaufen dort mitmachen musste. zum beispiel wurde mir der eingangsbereich nicht mehr geöffnet, das bedeutet das personal hielt sich in der nähe des drehkreuzes. auf einen termin zur bedienung der geräte konnte ich lange warten, denn die vereinbarten termine wurden 3 mal nicht eingehalten. die einführung an den geräten fand lustlos und schlecht statt. blickkontakt gab es nicht. Wenn das personal während meiner übungen an mir vorbei rauschte, hörte ich zurufe wie „zu hoch“. ….ich hätte erwartet das man stehen bleibt, mich freundlich darauf hinweist , das ich etwas falsch ausführe und mir vielleicht auch hilft und zeigt wie man ein bestimmtes gerät verstellt (wenn ich es denn verstellen muss um eine bestimmte höhe oder tiefe zu erreichen). es handelt sich bei mir nicht um eine überempfindlichkeit, viele kunden sind auf diesem weg schon aus diesem studio vergrault wurden ( was ich leider erst später erfahren habe ). fazit : bitte sucht euch ein anderes fitnessstudio als easyfitness FLEHERSTRASSE in DÜSSELDORF. unglaublich unfreundlich.

Ich kann über Easy Fitness nur Negativ mich äußern. Unfreundlich und wenn man Mitglied ist und Fragen hat werden diese nur halbherzig beantwortet und auch nur halbherzig gezeigt. Wir haben gekündigt nach 2 Jahren , waren nur selten da, am A nfang noch regelmäßig aber dann nur noch ganz selten, Das Personal hat seine Lieblinge und die werden bevorzugt behandelt, wenn man einen guten Körper hat und nur etwas Spannung aufbauen will ist man dort gern gesehen aber wenn man mehr drauf hat und abnehmen will wird man anders behandelt. Nicht nur wir, es haben sich schon einige beschwert nur es bringt nix. Und wenn man wie wir gekündigt haben, und den Transponder abgibt und auf den Pfand wartet, es geht um 40€ dann gibt es keine Antwort mehr oder man wird abgewimmelt am Telefon. Wir warten schon seit 7 Wochen auf das Geld. Hauptsache man zahlt pünktlich aber wenn man etwas bekommen muß von denen dann lassen sie einen im Regen stehen. Ich kann nur abraten von diesem Verein. Sie werben mit 19,95€ monatlich, aber alle 6 Monate kommen extra Kosten von 29,95 €dazu und wenn man Extras möchte alles extra bezahlen. Dann kann man gleich in ein Studio gehen welches etwas auf sich und vor allem auf seine Kunden hält.

Easy Fitness Center - Easy Geld weg Center

Bin zutiefst von Easy Fitness Center in Langenhagen und ihrem Konzept enttäuscht. Ich bin alleinerziehend und habe dieses während des Gespräches im Fitness Center deutlich gemacht. Und das ich den Vertrag nicht unterschreiben werde, wenn es nicht hin und wieder möglich ist, dass ich meine Tochter als Begleitperson mitnehme. "Ja wird wohl mal möglich sein" sagte der J.H. kleinlaut ... Ich unterschreibe leichtgläubig den Einjahres-Vertrag. Um mich zu vergewissern frage ich später beim Chef des Fitness Centers nach wegen Begleitpersonen. Dieser war unheimlich unfreundlich, grüßte mich nicht zurück und sprach vorwurfsvoll zu mir. Er meinte dass es keine Fitness Center gäbe die Begleitpersonen erlauben würden...Dem kann ich heute widersprechen...Ich fragte warum der Angestellte (übrigens sein Sohn) J. H. mir diese Möglichkeit offen stehen ließ?! Da war nur ein Achselzucken zu sehen und das wars.

Dann las ich mal den Vertrag durch den ich unterschrieben habe. Tatsächlich stand es im Vertrag eindeutig, dass Begleitpersonen nicht erlaubt sind. Leider hat mich der J. H. angelogen.

Tja und dann dachte ich, ich hätte ein 14 tägiges Wiederrufsrecht...Aber das hat man wohl nicht, wenn man den Vertrag im Center unterschrieben hat. Und was ist, wenn man angelogen wird???

Naja habe denen ein Brief geschrieben und den Tathergang geschildert, aber sie leugnen nun alles. Der Vertrag bleibt wohl bestehen und wenn ich kündigen wollte dann kann ich das ja kurz vor dem Ablauf des Vertrages machen. Ich denke die wollen wohl mein Geld haben, ob ich dort hin komme oder nicht...

Ich denke ich hab für meinen Teil aus dieser Geschichte etwas gelernt: Erst Vertrag lesen-dann unterschreiben und Easy Fitness Center ist asozial.

Was möchtest Du wissen?